LG G3 Stylus: Günstigeres Modell mit Stift-Eingabe kommt zur IFA

LG Electronics, LG G3, Pressebilder, LG G3 Stylus Bildquelle: LG
Die IFA rückt immer näher - doch schon jetzt kündigen viele Hersteller an, was es auf der großen Technik-Messe zu sehen geben wird. LG wird nach Berlin eine abgespeckte Variante des Spitzensmartphones G3 mitbringen, die mit Stylus-Feature und kleinem Preis punkten soll.

G3 für Genügsame

Wie der koreanische Konzern heute per Pressemitteilung verkündet, wird das aktuelle Flaggschiff-Modell zur IFA 2014 in Berlin sozusagen einen neuen Namensvetter zur Seite gestellt bekommen. Die Unterschiede werden dabei schon im Namen klar: das LG G3 Stylus wird ähnlich wie Samsungs Vorzeige-Stylus-Smartphones Note mit einem Stift für präzise Eingaben inklusive der entsprechenden Software-Features ausgeliefert.
LG G3 Stylus Das neue G3 Stylus
Neben diesem offensichtlichen Unterschied hat sich aber auch unter der Haube des neuen G3 einiges im Vergleich mit der Vorlage verändert. LG setzt hier auf eine abgespeckte Hardware, die es ermöglicht, auch den Preis des LG G3 Stylus entsprechend nach unten zu korrigieren. Bisher macht der Konzern zwar keine genauen Angaben, wie tief interessierte Kunden in die Tasche greifen müssen. In der offiziellen Mitteilung wird aber besonders hinter den attraktiven Preis ein Ausrufezeichen gesetzt.

Hardware spürbar angepasst

Optisch erinnert das LG G3 Stylus stark an sein großes Vorbild. Mit einer Bauhöhe von 10,2 Millimetern zeigt sich das neue Modell aber ein bisschen dicker um die Hüften als das LG-Topmodell, das an dieser Stelle nur 8,95 Millimeter misst. Im Inneren findet im Stylus-Modell ein 5,5-Zoll-IPS-Display Platz, das mit 960 x 540 Pixeln auflöst. Dazu kommt eine bisher nicht näher benannte Quad-Core-CPU mit einer Taktrate von 1,3 GHz. Auch der Arbeitsspeicher wurde auf 1 GB reduziert. Daten, wie das Android-4.4.2-Betriebssystem inklusive UX-Benutzeroberfläche, können auf 8 GB internem Speicher hinterlegt werden. Käufer finden außerdem auch wieder einen SD-Slot an Bord des neuen G3.

Schnappschüsse fängt das Stylus-Modell auf der Rückseite mit einem 13-Megapixel-Sensor ein. An der Front kommt eine 1,3-MP-Cam zum Einsatz. Da LG denselben austauschbaren 3000-mAh-Akku im G3 Stylus verbaut wie im G3 dürfte das günstigere Modell eine längere Laufzeit bieten. Auf LTE müssen die Kunden des Spar-Modells nach den aktuellen Angaben verzichten. LG Electronics, LG G3, Pressebilder, LG G3 Stylus LG Electronics, LG G3, Pressebilder, LG G3 Stylus LG
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Interessante IFA Links

Tipp einsenden