'Blade Runner' und Vorlage: Warum das Nexus 6 nicht so heißen darf

Google, Logo, Nexus, Nexus 5, Google Nexus Bildquelle: Google
Für den Herbst wird ein neues Smartphone der Google-eigenen Nexus-Reihe erwartet, dieses wird vermutlich Nexus X heißen und nicht der jüngsten Nummerierung entsprechend Nexus 6. Das hat aber nicht etwa mit Marketing, Display-Diagonalen oder ähnlichem zu tun, sondern mit einem Science-Fiction-Klassiker.

Nexus X statt Nexus 6

Das für den nächsten Herbst erwartete und aller Wahrscheinlichkeit nach von Motorola produzierte Smartphone wird das sechste sein, das Google anbieten wird. Die ursprünglich vor allem für Entwickler gedachten Geräte sind aber inzwischen auch bei vielen Endnutzern populär, dazu hat vor allem das Nexus 4 beigetragen. Dessen Nachfolger Nexus 5 schien dann eine einheitliche Namenslinie bestätigt zu haben, doch im Herbst ist wieder Schluss damit.

Denn beim "Nexus 6" könnte es einen Trademark-Streit geben, dem Google offenbar aus dem Weg gehen will. Das hat aber nichts damit zu tun, dass ein Konkurrent aus dem IT-Geschäft sich die Marke bereits gesichert hat, sondern mit einem Roman sowie dessen Verfilmung.

Denn in Philip K. Dicks "Träumen Androiden von elektrischen Schafen?" sowie der Verfilmung "Blade Runner" von Ridley Scott kommen die "Nexus-6" genannten Androiden bzw. "Replikanten" vor, Google will einem Rechtsstreit aus dem Weg gehen (via Phone Arena).

Philip K. Dick (1928 - 1982)

Und der wäre auch gar nicht so unwahrscheinlich, da man bereits vor einigen Jahren diesbezüglich mit der Familie von Philip K. Dick zu tun hatte, da die Nachfahren des 1982 verstorbenen Autors bereits in der Wahl des Begriffes Nexus im Zusammenhang mit "Android(en)" einem Trademark-Verstoß vermuteten. Zu einer Klage kam es zwar nie, Google will sein Glück aber beim sechsten Nexus offenbar nicht herausfordern.

Stattdessen wird man das erste Nexus-Smartphone von Motorola vermutlich Nexus X nennen. Dazu sind in den vergangenen Tagen mehrere Berichte aufgetaucht. Phone Arena schreibt, dass der Start des Geräts für einen Termin rund um Halloween, also Ende Oktober oder Anfang November, geplant sei.

Siehe auch: "Lemon Meringue Pie" & "Nexus X" - Neue Infos rund um Android 5.0 Asus, Nexus 7, Google Nexus 7 Asus, Nexus 7, Google Nexus 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden