Huawei: Windows Phone ist Geldverschwendung, Tizen chancenlos

Windows Phone 8, Huawei, Huawei Ascend W2, Ascend W2 Bildquelle: Chinesenleaks
Der chinesische Hersteller Huawei gehörte einst zu den ersten Anbietern von Smartphones mit Windows Phone, doch nun hat der Chef von Huaweis Sparte für mobile Geräte eventuellen Plänen für neue Modelle eine Absage erteilt. Als Grund nannte er Verluste.
Im Gespräch mit dem Wall Street Journal erklärte Richard Yu, der bei Huawei für die Device-Sparte zuständig ist, dass man zwar über zwei Jahre hinweg eigene Windows Phones angeboten habe, damit jedoch nie die erhofften Gewinne einfahren konnte. Es sei nicht gelungen, den Vertrieb der Windows Phones profitabel zu machen.

Über einen Zeitraum von zwei Jahren hätten die Geräte stattdessen konstant Verluste verursacht, weshalb man sich entschied, die Einführung jedweder neuer Windows Phones auf Eis zu legen. Zwar gebe es Bedenken, dass Android zu dominant werde, doch dem Unternehmen bleibe letztlich keine andere Wahl. Außerdem gebe es eine gute Zusammenarbeit mit Google.

Tizen zum Scheitern verurteilt?

Auch mit Blick auf das von Samsung und Intel entwickelte mobile Betriebssystem Tizen sieht Yu keine Chancen auf einen künftigen Erfolg. Es gebe keine Pläne für die Verwendung von Tizen durch Samsung. Zwar würden einige Netzbetreiber in dieser Hinsicht Wünsche äußern, doch diesen habe man eine Absage erteilt. In der Vergangenheit habe sich ein Team mit dem Thema Tizen auseinandergesetzt, doch dieses habe er aufgelöst, sagte der Chef von Huawei Device.

Er sehe keine Aussichten auf Erfolg für Tizen und selbst für Windows Phone sei es schwer, erfolgreich zu werden, sagte der Huawei-Manager weiter. Ein eigenes Betriebssystem wolle Huawei nicht entwickeln, denn Yu sieht vor allem Schwierigkeiten beim Aufbau eines relevanten Ökosystems. Das Design selbst sei hingegen kein Problem.

Huawei hatte bereits mehrfach klargestellt, dass man Windows Phone nicht aufgeben will, nachdem immer wieder Gerüchte von einem Verzicht auf derartige Smartphones aufkamen. Yus neueste Äußerungen dürften erneut für Spekulationen sorgen, sind aber so formuliert, dass er sich grundsätzlich die Möglichkeit zum Launch neuer Windows Phones offen hält. Windows Phone 8, Huawei, Huawei Ascend W2, Ascend W2 Windows Phone 8, Huawei, Huawei Ascend W2, Ascend W2 Chinesenleaks
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren249
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:30 Uhr Olight M23 Javelot Kit Cree XP-L LED 1020 Lumen taktische LED-Taschenlampe mit Omni Dok Ladegerät und 2 X wiederaufladbar 18650 Batterien
Olight M23 Javelot Kit Cree XP-L LED 1020 Lumen taktische LED-Taschenlampe mit Omni Dok Ladegerät und 2 X wiederaufladbar 18650 Batterien
Original Amazon-Preis
134,94
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
114,70
Ersparnis zu Amazon 15% oder 20,24
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden