Bericht: Motorola soll 8 weitere Smartphones für dieses Jahr planen

Smartphone, Leak, Motorola, Moto X+1 Bildquelle: Android Police
Nach der Übernahme durch den Lenovo-Konzern hatte Motorola in diesem Jahr in Sachen neuer Modelle bisher eher die Füße stillgehalten. Das soll sich jetzt aber ändern: Angeblich plant der Konzern, 2014 noch acht Smartphones auf den Markt zu bringen.

Reichhaltiges Moto-Angebot

Den Ausblick auf das vermutlich reichhaltige Motorola-Angebot will die Webseite TKTechNews gewähren können, die entsprechende Informationen von einem Insider erhalten haben will. In der letzten Zeit hatte die Seite immer wieder mit angeblichen Informationen zu noch nicht veröffentlichten Modellen des Konzerns auf sich aufmerksam gemacht. Der Wahrheitsgehalt der aktuellen Meldung kann aber wie immer nicht überprüft werden.

Leak: Motorola X+1Leak: Motorola X+1Leak: Motorola X+1Leak: Motorola X+1

Nach dem aktuellen Bericht wird Motorola die bisher in Sachen neuen Modellen eher zurückhaltende erste Jahreshälfte mit einem Neuvorstellungs-Feuerwerk in der zweiten Jahreshälfte ausgleichen. Zu den bisher schon bekannten Kandidaten für den baldigen Release zählen dabei die Nachfolge-Modelle des Moto G und Moto X, das vermutlich Moto X+1 heißen wird. Diese könnten nach aktuellen Informationen schon im September im Handel landen.

Viele Neues von Droid bis X

Darüber hinaus soll Motorola nach dem Bericht die Fortsetzung seiner in Nordamerika sehr erfolgreichen Droid-Reihe planen. Dabei wäre aber nicht etwa die Veröffentlichung eines einzigen Nachfolgers geplant. Vielmehr wolle die neue Lenovo-Konzern-Tochter gleich drei Modelle mit Droid-Lable auf den Markt bringen - namentlich das Droid, Droid Maxx und Droid Turbo.

Weiterhin könnte Motorola das schon viel im Netz diskutierte Modell Shamu zunächst unter dem Namen Moto S in den Handel bringen. Das Smartphone wird aber weiterhin als Vorlage für das kommende Android-Vorzeige-Modell Nexus 6 gehandelt. Damit könnte Motorola sein 2014-Hardware-Portfolio mit einem Gerät gleich um zwei Posten erweitern.

Google-Play-Edition-Kandidat

Zu guter Letzt soll Motorola auch den Release eines neue Smartphones der Google-Play-Edition planen, das auf den Namen Moto X Play hört. Neben der Tatsache, dass hier Stock-Android als OS installiert sein dürfte, spricht der inoffizielle Tippgeber davon, dass man unter diesem Namen wohl eher eine kleine Version des Moto S erwarten kann. Smartphone, Leak, Motorola, Moto X+1 Smartphone, Leak, Motorola, Moto X+1 Android Police
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Trendnet 4-Kanal 1080 p HD PoE NVR, TV-NVR104
Trendnet 4-Kanal 1080 p HD PoE NVR, TV-NVR104
Original Amazon-Preis
157,93
Im Preisvergleich ab
120,48
Blitzangebot-Preis
132,38
Ersparnis zu Amazon 0% oder 25,55

Tipp einsenden