L Fino und L Bello: LG stellt neue Mittelklasse-Smartphones vor

Smartphone, Smartphones, LG, LG L Bello, LG L Fino Bildquelle: LG
Auf der IFA in Berlin wird der koreanische Hersteller LG zwei neue Einsteiger- bis Mittelklasse-Smartphones präsentieren, diese sollten aber nicht nur für die in erster Linie anvisierten aufstrebenden Märkte interessant sein, sondern auch bei uns den einen oder anderen Interessenten mit knappem Budget ansprechen.

Auf der IFA 2014 zum Anfassen

Ausprobieren können wird man die beiden neuen LG-Modelle L Fino und L Bello auf der diesjährigen IFA in Berlin, diese beginnt in gut zwei Wochen (5. bis 10. September 2014), die Informationen zu den beiden Geräten hat LG aber bereits im Vorfeld freigegeben. Interessant sind die Phones vor allem deshalb, weil sie sich so manche Technologie bzw. Anwendung von den Topmodellen des Herstellers "abschauen." LG L Fino und LG L BelloDie beiden neuen LG-Mittelklasse-Modell Das ist auch auf den ersten Blick erkennbar, da das L Fino und das L Bello sich am Design des aktuellen Flaggschiffs LG G3 orientieren. Beide Versionen haben die mittlerweile typischen Bedienelemente (Power-Knopf und Lautstärketasten) auf der Rückseite, auch deren Aluminium-Optik erinnert klar an das G3.

LG schreibt in einer Pressemitteilung (via Android Central), dass man besonders Wert auf die Kamera gelegt habe, da man nicht nur die aufstrebenden Märkte ansprechen will, sondern vor allem auch junge Nutzer im Teenager-Alter. Und gerade letztere legen besonderen Wert auf hohe Fotoqualität. So haben beide Geräte eine 8-Megapixel-Optik auf der Rückseite, bedient wird die Kamera über die dazugehörige LG-Fotografie-Software, die auch einen sehr guten Ruf genießt.

L Fino

Die Spezifikationen beider Android-4.4.2-Modelle sind nicht herausragend, aber solide: Das kleinere L Fino hat einen 1,2-GHz-Quad-Core-Chipsatz, dieser ist für ein 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel zuständig. Der Akku hat eine Kapazität von 1900 mAh. Der Arbeitsspeicher beträgt (in beiden Fällen) 1 Gigabyte.

L Bello

Das L Bello hat zwar einen größeren Bildschirm (5 Zoll), die Auflösung ist mit 854 x 480 Pixeln aber im Wesentlichen die gleiche. Der Akku ist beim L Bello hingegen deutlich größer, als Kapazität werden 2540 mAh angegeben. Außerdem hat es mit acht Gigabyte mehr internen Speicherplatz, beim L Fino sind es nur halb so viel.

Das L Fino wird ab Ende September zum Preis von 179 Euro in Deutschland verfügbar sein. Das L Bello kommt Ende Oktober und wird für 189 Euro zu haben sein (beide Preise sind UVP). Smartphone, Smartphones, LG, LG L Bello, LG L Fino Smartphone, Smartphones, LG, LG L Bello, LG L Fino LG
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden