Swing Copters: Flappy-Bird-Nachfolger enthüllt, kommt übermorgen

Mobile Gaming, Flappy Bird, Swing Copters Bildquelle: Touch Arcade
Flappy Bird war zweifellos ein Phänomen: Anfang des Jahres sorgte die App des vietnamesischen Entwicklers Dong Nguyen für jede Menge Aufregung. Und das nicht nur, weil das enorm schwere Spiel eine ganz eigene Faszination ausübte, sondern auch weil der Macher das Spiel überraschend aus dem Verkehr nahm. Nun steht ein Nachfolger vor der Tür.

Eine kuriose App und ihr ebenso seltsames Ende

"Brutal schwer" war zumeist die Einschätzung, wenn es um das mobile Spiel Flappy Bird ging. In diesem "Ein-Tap-Spiel" musste ein vertikal flatternder Vogel durch eine horizontale Reihe an Rohren bugsiert werden (bzw. durch die Öffnungen), fiel der Vogel zu Boden, war der Versuch zu Ende und das war oft nach nur wenigen Sekunden der Fall.

Dem für den Überraschungshit verantwortlichen Dong Nguyen wurde der Rummel jedoch eigenen Angaben nach bald zu viel, der Entwickler aus Hanoi zog seine eigene App aus dem Verkehr, da er u. a. der Ansicht war, dass diese zu suchtbildend sei.



Nguyen hat aber das mobile Gaming-Geschäft nicht verlassen, sondern an einem (geistigen) Nachfolger gearbeitet, diesen hat nun das Mobilspiele-Portal Touch Arcade enthüllt. Swing Copters, so der Name des am 21. August für iOS und Android erscheinenden Spiels, ist so etwas wie eine vertikale Version von Flappy Bird. Denn das Gameplay erinnert sicherlich an den flatternden Vogel, allerdings geht es nun nicht nach rechts sondern aufwärts.

"Helikopter-Männchen"

Gesteuert wird nämlich ein kleines Männchen mit einem Rotor(-Hut) auf dem Kopf, beim Antippen des Displays wird die Spielfigur nach links oder rechts bewegt. Ziel ist es, so viele Hindernisse wie möglich zu passieren, ohne sie zu berühren, erschwerend kommt hinzu, dass an diesen "Stahlträgern" zusätzlich schwingende Hämmer hängen.

Das dürfte erwartungsgemäß sauschwer sein, das Mobilspiele-Blog meint, dass Swing Copters den Vorgänger Flappy Bird in dieser Hinsicht sogar übertrifft, da die zusätzlichen Hindernisse im wahrsten Sinne des Wortes hammerhart sind.

Swing Copters soll bereits am Donnerstag veröffentlicht werden. Das Spiel wird grundsätzlich kostenlos, aber werbefinanziert sein, für einen Dollar kann man sich aber eine von Anzeigen befreite Ausgabe herunterladen. Mobile Gaming, Flappy Bird, Swing Copters Mobile Gaming, Flappy Bird, Swing Copters Touch Arcade
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden