Xbox One: August-Update ist da, bringt aufgeräumten Freunde-Feed

Microsoft, Update, Xbox One, Microsoft Xbox One, August Bildquelle: Microsoft
Das Redmonder Unternehmen verteilt inzwischen monatlich Updates für seine Next-Gen-Konsole Xbox One, nun ist die neueste Systemaktualisierung gelandet. Das August-Update bringt einen überarbeiteten Aktivitäts-Feed mit sich, außerdem werden nun Transaktionen wie Spielekäufe über die Smartglass-App sowie die Webseite unterstützt.
"Unschätzbares Feedback der Nutzer" ist ein Satz, der zuletzt immer wieder in der Xbox-Abteilung von Microsoft fällt. Das Unternehmen sammelt nicht nur die Wünsche und Vorschläge der Xbox-One-Besitzer, sondern setzt diese auch überraschend schnell und mit schöner Regelmäßigkeit um. Nun ist das August-Update an der Reihe, wie Xbox-Sprachrohr Larry "Major Nelson" Hryb auf seinem Blog bekannt gab.


Mobiles Bezahlen

Laut Major Nelson rangierte die Möglichkeit zur "mobilen" Bezahlung (also vor allem fernab der Konsole zu Hause) ganz weit oben auf der Wunschliste der Xbox-One-Nutzer. Denn ab sofort können Spiele und Zusatzinhalte per Smartglass und Xbox-Webseite konsumiert werden. Gemeint ist damit nicht nur das Bezahlen, sondern auch Herunterladen. Denn all jene, die automatische Updates (im Standby-Energiemodus) aktiviert haben, können auch den Download sofort initiieren, damit dieser fertig ist, wenn man nach Hause kommt.

Update für Aktivitäten von Freunden

Wie Larry Hryb im Video zum August-Update erläutert, stellt der "aufgeräumte" Aktivitätsfeed die größte Neuerung dar: Hier wurden einige Elemente entfernt, beispielsweise verzichtet man nun auf die Anzeige des Spiele- oder App-Wechsel bei Freunden. Das nun einspaltige Layout des Feeds sorgt ebenfalls für eine übersichtlichere Optik.

Zudem kann man nun einen Status als Text posten, die Aktivitäten anderer können nun zudem geherzt und geteilt werden. Auch kann man nun besser sehen, wann Freunde das letzte Mal online waren und was sie damals gespielt haben.

Komfort-Kleinigkeiten

Nicht weltbewegend, aber zweifellos dennoch sinnvoll, sind einige kleinere Optimierungen: Es gibt nun eine Warnung bei niedrigerem Batteriestand des Controllers, beim Angucken von Videos können solche Systemnachrichten hingegen deaktiviert werden. Außerdem neu ist die Möglichkeit, 3D-Blu-rays abspielen zu können.

Siehe auch: Preview und Video - Erster Blick auf neuen Xbox-One-Media-Player
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Microsoft, Update, Xbox One, Microsoft Xbox One, August Microsoft, Update, Xbox One, Microsoft Xbox One, August Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
14,95
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4,99

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden