Bill Gates toppt die Ice Bucket Challenge mit selbstgebauter Dusche

Microsoft, Ceo, Bill Gates Bildquelle: Bill Gates
"I'm always up for a challenge" - mit diesen Worten startet Microsoft-Gründer Bill Gates seine "Ice Bucket Challenge". Facebook-Chef Mark Zuckerberg hatte Gates nominiert, sich zugunsten der ALS-Stiftung einen Kübel mit eiskalten Wasser über den Kopf auszuschütten.
Und Gates hat überraschend angenommen, nachdem er zunächst den Facebook-Chef scherzhaft für verrückt erklärt hatte - "wer will sich denn schon freiwillig einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf schütten?"

Kalte Dusche oder 100 US-Dollar-Spende

Wahrscheinlich wollte Bill Gates nur ein wenig die Spannung antreiben, bevor er dann auch zur Tat schritt. Mit der Ice Bucket Challenge wird auf die Krankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) hingewiesen. Die Aktion startete in den USA und war zunächst vor allem bei Studenten und Sportlern beliebt. In der Challenge stellt man sich der kalten Dusche mit Eiswasser oder spendet 100 US-Dollar an die ALS-Stiftung.

Diese Aktion zieht derzeit ihre Kreise durch die Welt der Chefs der Technologiebranche, der Promis und der Super-Reichen. In diesen Kreisen wird kräftig gespendet - und auch mit einem Videobeweis die Challenge erfüllt: So konnten wir schon sehen, wie sich Apple CEO Tim Cook und sein Manager Phil Schiller mit Wasser übergossen, die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin es gleichsam taten, und auch Microsoft-CEO Satya Nadella ließ sich bereits mit eiskaltem Wasser überschütten.

Nun folgt Bill Gates mit einem wirklich coolen Auftritt.


Gates hat nach bestandener Ice Bucket Challenge den Moderator und Schauspieler Ryan Seacrest, den TED-Journalist Chris Anderson und Tesla-Chef Elon Musk herausgefordert.

Bill Gates Ice Bucket ChallengeBill Gates Ice Bucket ChallengeBill Gates Ice Bucket Challenge

Die ALS-Stiftung für die Aufklärung rund um die Erkrankung und Erforschung der Amyotrophen Lateralsklerose hat in den letzten Wochen einen deutlichen Zulauf erhalten. Zwar melden sich immer mehr Menschen, die vor dem gefährlichen Spaß warnen, dennoch sollen innerhalb von nur zwei Wochen über vier Millionen US-Dollar Spenden reingekommen sein. Laut Angaben der ALS-Stiftung waren es im Vorjahr nur knapp über 1,1 Millionen US-Dollar.

Weitere Informationen rund um die Erkrankung: Microsoft, Ceo, Bill Gates Microsoft, Ceo, Bill Gates Bill Gates
Mehr zum Thema: Bill Gates
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden