Beeindruckende Hardware: Erster Händler listet das Galaxy Note 4

Samsung, Event, Einladung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4, Unpacked Bildquelle: Samsung
Erst vor wenigen Tagen waren erste Bilder aufgetaucht, die das kommende Samsung-Phablet Galaxy Note 4 von außen zeigen sollen. Dank einem indonesischen Händler gibt es jetzt auch konkret Hinweise auf das beeindruckende Innenleben des XXL-Spitzensmartphones.

Besseres Display & schärfere Kamera

Wie unter anderem PhoneArena berichtet, haben wir den ausführlichen Blick unter die Haube des Galaxy Note 4 dem indonesischen Online-Händler Erafone zu verdanken, der das Samsung-Vorzeige-Phablet mit den wichtigsten technischen Spezifikationen für kurze Zeit gelistet hatte. Der entsprechende Eintrag wurde zwar schon wieder entfernt. Wie üblich tummeln sich im Internet aber zahlreiche Screenshots des offenbar zu früh freigeschalteten Angebots.
Samsung Galaxy Note 4Sind das die Specs des Note 4?
Nach diesen Informationen wird das neue Note mit einem 5,7-Zoll-AMOLED-Display ausgerüstet sein, das eine scharfe Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten bietet. Im Vergleich mit dem schon gut gerüsteten Vorgänger Note 3 würde dies eine deutliche Steigerung der Pixelanzahl bedeuten. Ob Samsung auch entsprechend die Akku-Leistung steigert, ist dem Händler-Leak nicht zu entnehmen.

Snapdragon und 4 GB RAM

Beim Prozessor unter der Haube setzt der koreanische Konzern vermutlich wieder auf das Motto "verschiedene CPUs für verschiedene Regionen". So sollen im Note 4 entweder der 2,5-GHz-Snapdragon-805-Prozessor oder die Acht-Kern-CPU Exynos 5433 für Rechenleistung sorgen. Neben diesen bekannten Prozessoren soll das Samsung Phablet beim Arbeitsspeicher aber neue Maßstäbe setzten: Passend zum Namen könnten hier von Samsung 4 GB RAM eingebaut werden.

Scharfe Schnappschüsse sollen offenbar von einem 16-Megapixel-Sensor eingefangen werden, der im neuen Note sogar mit einem optischen Bildstabilisator und Dual-LED-Blitz ausgerüstet sein soll. Die Daten landen dann im internen Speicher von 16, 32 oder 64 GB oder werden auf microSD-Karten mit bis zu 128 GB abgelegt. Bei den Anschlüssen ist neben LTE und n-WLAN von Bluetooth 4.0, MHL 2 und microUSB-3.0 die Rede. Als OS ist nach diesen Informationen Android 4.4.3 installiert.

Anfang September gibt es Klarheit

Wie bei solchen Leaks üblich, gibt es auch bei dem aktuellen Händler-Eintrag keine Möglichkeit, die Angaben zu überprüfen. Da Samsung das Galaxy Note 4 Anfang nächsten Monats offiziell vorstellen wird, muss auf eine offizielle Bestätigung der durchaus beeindruckenden Spec-Liste nicht mehr lang gewartet werden. Samsung, Event, Einladung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4, Unpacked Samsung, Event, Einladung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4, Unpacked Samsung
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Interessante IFA Links

Tipp einsenden