Silent Hills: Neuauflage von Hideo Kojima und Guillermo del Toro

Konami, Silent Hill, Silent Hills, Norman Reedus Bildquelle: Konami
Die erstmals 1999 erschienene Survival-Horror-Videospielreihe von Konami, Silent Hill, kehrt zurück. Und wie: Der neue Teil, bei dem allerdings nicht klar ist, ob es ein Reboot oder eine Fortsetzung ist, entsteht unter der Führung von niemand geringerem als dem Schöpfer von Metal Gear Solid, Hideo Kojima, sowie Kultregisseur Guillermo del Toro.

"The Walking Dead"-Star in der Hauptrolle

Und das ist noch nicht einmal das Ende des Staraufgebots: Denn die Hauptrolle von Silent Hills (Ja, Plural) übernimmt Norman Reedus, einer der Stars der Zombie-Hitserie The Walking Dead (in der Rolle von Daryl Dixon). Um das neue Spiel gab es einiges an Geheimniskrämerei, denn auf der gestrigen Sony-Pressekonferenz im Rahmen der Gamescom wurde für die PlayStation 4 ein mit "P.T." abgekürzter "Playable Teaser" angekündigt bzw. freigegeben (via Ars Technica).


Dabei handelt es sich um eine Art interaktive Demo-Version, auf die man über den PlayStation Store zugreifen kann. Das hinter dem "P.T." stehende Studio 7780s war bisher unbekannt, wer diesen spielbaren Teaser zu Ende bringt, der bekommt in einem Silent-Hill-typischen Setting das virtuelle Konterfei von Reedus zu sehen, danach fallen noch die Namen Kojima sowie del Toro und schließlich der Titel des Spiels.

Hinweise gab es bereits im Vorfeld

Der interaktive Teaser bzw. die Neuauflage des Spiels sind sicherlich eine Überraschung, aber irgendwie auch nicht: Denn Kojima hat bereits vor einem Jahr sein Interesse an der Silent-Hill-Reihe bekundet und zudem vom Wunsch des Konami-Präsidenten berichtet, dass dieser gerne hätte, dass der Metal Gear-Schöpfer ein entsprechendes Spiel macht.


Auch die Beteiligung von Reedus ist im Nachhinein keine Überraschung, Kojima selbst hat im Juli ein Foto auf Twitter veröffentlicht, das ihn gemeinsam mit dem Walking-Dead-Star zeigt. Nicht bekannt ist bisher, ob Silent Hills eine Fortsetzung oder eine Neufassung ist, ebenso ist unklar, ob das Spiel PlayStation-4-exklusiv sein wird. Konami, Silent Hill, Silent Hills, Norman Reedus Konami, Silent Hill, Silent Hills, Norman Reedus Konami
Mehr zum Thema: Gamescom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr MSI Aegis Gaming PC (Intel Core i5 6400, 8GB RAM, 1TB HDD, 256GB SSD, NVIDIA GeForce GTX 960 4 GB GDDR5, Win 10 Home)
MSI Aegis Gaming PC (Intel Core i5 6400, 8GB RAM, 1TB HDD, 256GB SSD, NVIDIA GeForce GTX 960 4 GB GDDR5, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
1.199
Im Preisvergleich ab
1.119
Blitzangebot-Preis
999
Ersparnis zu Amazon 0% oder 200

Tweets zu #GamesCom

Tipp einsenden