Facebook Messenger-Zwang lässt sich per simplen Trick verhindern

Facebook, Messenger, Facebook Messenger Bildquelle: Facebook
Die Zwang-Installation des Facebook Messengers sorgt nach wie vor für Aufregung, viele Nutzer sehen es nicht ein, warum sie den Chat des sozialen Netzwerks nicht mehr über die Haupt-App nutzen können. Doch es gibt einen Trick, mit dem man das verhindern und weiterhin Chat-Nachrichten über die eigentliche Facebook-App verschicken und empfangen kann.

Workaround für iPhone und Android

Gute Nachricht für Hasser des Facebook Messengers: Mit einem Workaround lässt sich die Haupt-App des sozialen Netzwerks dazu bringen, dass man auch weiterhin darüber auf die Chat-Funktionalität zugreifen kann. Die von der britischen Tageszeitung The Guardian entdeckte Methode soll sowohl auf dem iPhone als auch auf Android-Geräten funktionieren. Um einen Download des Messengers kommt man zwar nicht herum, die Installation kann und muss für diesen Workaround aber abgebrochen werden.

Und so geht es: Zunächst sollte die Facebook-App gestartet und der Chat angewählt werden. Dort bekommt man dann eine Einblendung zu sehen, die einen auffordert, den Facebook Messenger im Google Play Store oder dem Apple App Store herunterzuladen.

Diesem Link sollte man auch folgen, auf "Installieren" drücken und die Einrichtung der App starten. Dieser Vorgang sollte aber unterbrochen werden, bevor die App die Installation abgeschlossen hat. Das ist es im Wesentlichen auch, denn nun kann man wieder zur Facebook-App zurückwechseln und dort den Chat wie bisher nutzen.

Wohl nur temporäre Lösung

Dass dieser Trick noch lange funktioniert oder sogar dauerhaft möglich ist, kann man wohl stark bezweifeln, da Facebook diese Möglichkeit wohl früher oder später schließen dürfte. Sollte das passieren, dann haben Nutzer mit großer Messenger-Aversion nur noch die Möglichkeit, Facebook-Chats über die mobile Browser-Seite zu verwenden.

Siehe auch: Facebook erklärt, warum der Messenger welche Rechte braucht Facebook, Messenger, Facebook Messenger Facebook, Messenger, Facebook Messenger Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden