EA Access ist ab sofort auf der Xbox One öffentlich verfügbar

Xbox One, Ea, EA Access, Spiele-Abonnement Bildquelle: EA
Electronic Arts hat nach einer relativ kurzen Betaphase sein neues "Spiele-Abonnement" EA Access nun öffentlich freigegeben, Deutschland und Österreich sind unter den zwölf Startländern dabei, die Schweiz leider nicht. Verfügbar ist das neue Modell ausschließlich für die Microsoft-Konsole Xbox One.

Zugang auf Zeit

Electronic Arts hat den offiziellen Start und somit auch das Ende der Beta in einem Blog-Beitrag bekannt gegeben, dort erklärt der Publisher auch noch einmal die wichtigsten Eckdaten des Dienstes: Monatlich kostet der Service, der während der Dauer eines Abos vollständigen Zugriff auf die über EA Access angebotenen Spiele und sonstigen Vorteile bietet, 3,99 Euro im Monat, das Jahres-Abo bekommt man für 24,99 Euro.

Wer einen EA-Access-Zugang hat, der kann vor allem auf die Angebote von The Vault zugreifen: Darüber können einige Games heruntergeladen und ohne Einschränkungen gespielt werden. Sobald das Abonnement abgelaufen ist, kann man diese Downloads nicht mehr nutzen. Zum Start stehen in The Vault vier Spieletitel bereit: Battlefield 4, FIFA 14, Madden NFL 25 und Peggle 2. Laut Anbieter bekommt man dadurch den Zugriff auf Spiele im Wert von mehr als 100 Euro.

10% Rabatt und 5-Tage-Demo

The Vault ist zwar das zentrale Angebot von EA Access, der Dienst will aber mehr bieten: Als Mitglied bekommt man zusätzlich einen zehnprozentigen Rabatt auf Neuerscheinungen von Electronic Arts sowie Zusatz-Downloads und etwaige virtuelle Währungen.

Außerdem lassen sich neue EA-Spiele schon fünf Tage vor dem Veröffentlichungsdatum herunterladen und ausprobieren. Als kommende Titel werden unter anderem FIFA 15, NHL 15 und Dragon Age: Inquisition genannt. Die während dieser Vorabphase bereitgestellten Games sind also zeitlich begrenzte Demos, die erzielten Spielfortschritte bleiben aber erhalten, wenn man das Game später regulär kauft.

Ein Xbox-Live-Gold-Abo ist generell nicht zwingend, um EA Access nutzen zu können, wer Multiplayer zocken will, muss aber - wie bei allen anderen Spielen - einen Gold-Zugang bei Microsoft buchen.

Siehe auch: Xbox-One-Dienst EA Access ist laut Microsoft ein "Game-Changer" Xbox One, Ea, EA Access, Spiele-Abonnement Xbox One, Ea, EA Access, Spiele-Abonnement EA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:55 Uhr Assmann DC-12201-1 Digitus USB 2.0-KVM Switch (4-Port)
Assmann DC-12201-1 Digitus USB 2.0-KVM Switch (4-Port)
Original Amazon-Preis
101,39
Im Preisvergleich ab
66,34
Blitzangebot-Preis
75,98
Ersparnis zu Amazon 25% oder 25,41

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden