Galaxy Note 4: Durchgesickerte Bilder zeigen überarbeitetes Design

Samsung, Event, Einladung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4, Unpacked Bildquelle: Samsung
Das Samsung-Phablet Galaxy Note 4 wird Anfang September auf der IFA in Berlin vorgestellt werden, zahlreiche Spezifikationen sind aber bereits in den vergangenen Wochen aufgetaucht. Nun folgen einige durchgesickerte Fotos, diese sind offenbar echt und zeigen ein weitgehend neues Design.

Präsentation auf der IFA 2014

Das Galaxy Note 4 wird in gut drei Wochen in Berlin enthüllt, doch wie heutzutage üblich ist die Katze bereits im Vorfeld praktisch ganz aus dem Sack: Denn nach einigen aufgetauchten und wahrscheinlich auch zutreffenden Spezifikationen hat nun GSMArena (via AllAboutSamsung) mehrere Fotos des angeblichen Note 4 veröffentlicht. Als Quelle wird die anonyme Einsendung eines Lesers angegeben. Eine Fälschung kann natürlich nicht ausgeschlossen werden, ist aber in diesem Fall wohl nicht gegeben.

Samsung Galaxy Note 4Samsung Galaxy Note 4Samsung Galaxy Note 4

Auffällig ist beim angeblichen Galaxy Note 4 vor allem das doch deutlich überarbeitete Design: Für die Rückseite hat der koreanische Hersteller zwar wie beim Note 3 eine Leder-ähnliche Oberfläche gewählt, deren Struktur unterscheidet sich aber vom Vorgängermodell.

Vermutlich mit Metallrahmen

Interessant sind vor allem auch die Seiten des Geräts: Wie das zuletzt aufgetauchte Galaxy Alpha dürfte auch das nächste Note-Phablet einen Metallrahmen haben. Insgesamt wirkt das Äußere des Note 4 deutlich eckiger als beim Vorgänger, was auch für den (auf den Bildern eingeschobenen) Stift gilt, dessen Ende hat auch ein eher kantiges Aussehen.

Eine Aufnahme, die das Gerät in eingeschaltetem Zustand zeigt und aus der sich Rückschlüsse auf die verbaute Technik machen lassen, ist leider nicht dabei, weshalb man die zuletzt bekannt gewordenen Spezifikationen nach wie vor als "Gerücht" klassifizieren muss. Demnach soll das 5,7-Zoll-Display eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln mitbringen, als Chipsatz werden im Vorfeld zwei Varianten vermeldet, nämlich ein Samsung-eigener Exynos-Octa-Core-SoC sowie ein Modell mit Snapdragon 805.

Siehe auch: Samsung Galaxy Note 4 - Benchmark bestätigt erste Spezifikationen Samsung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4 Samsung, Samsung Galaxy Note 4, Galaxy Note 4, Note 4 GSM Arena
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sternenschweif 3D - Das Geheimnis im Zauberwald - [Nintendo 3DS]
Sternenschweif 3D - Das Geheimnis im Zauberwald - [Nintendo 3DS]
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
17,99
Blitzangebot-Preis
15,79
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,19

Interessante IFA Links

Tipp einsenden