Crytek veröffentlicht Ryse: Son of Rome im Herbst auch für den PC

Xbox One, Crytek, Ryse, Son of Rome Bildquelle: Winboard
Das angeschlagene deutsche Spielstudio Crytek hat angekündigt, noch im Herbst dieses Jahres eine PC-Version von Ryse: Son of Rome herauszugeben. Zunächst war der Titel Ende vergangenen Jahres in Partnerschaft mit Microsoft als Xbox-One-exklusiv angeboten worden.
Schon in wenigen Wochen können somit Windows-Nutzer das Abenteuer-Actionspiel Ryse: Son of Rome auch auf ihrem PC spielen. Einen genauen Termin für den Verkaufsstart hat das Unternehmen noch nicht angekündigt. Für die PC-Version passt die Entwicklerschmiede derzeit die Grafiken an, sodass es 4k-Inhalte geben wird. An der Ultra-HD-Auflösung wird also noch gearbeitet. Ryse: Son of Rome soll für den PC als neue Messlatte dienen, was mit aktueller Hardware im PC-Gaming grafisch machbar ist. Daher stecken Experten schon jetzt viel Hoffnung in die PC-Adaption.


Crytek hat sich als Publisher Deep Silver mit an Bord geholt. Zum Start der PC-Version sollen alle Zusatz-Inhalte, die bis zum Launchtermin veröffentlicht werden, gleich mit integriert werden.

Nicht erfüllte Erwartungen

Dass der zunächst als exklusiv für die Xbox angepriesene Titel nun doch für den PC erscheinen wird, könnte mit den nicht erfüllten Erwartungen an die Verkaufszahlen zusammenhängen.
Ryse: Son of Rome für die Xbox One:


Crytek-Chef Cevat Yerli hatte erst vor kurzem in einem Gespräch mit dem Online-Magazin Eurogamer bestätigt, dass sich das Unternehmen einen größeren Erfolg erhofft hatte und derzeit eine Fortsetzung von Ryse: Son of Rome auf Eis gelegt habe.

Ryse: Son of Rome 2

Solang die Xbox One nicht mit höheren Nutzerzahlen aufwarten werde, warte man lieber noch mit den Arbeiten an Teil 2 ab. Der zweite Teil werde aber aller Voraussicht nach dennoch erscheinen - nur vielleicht nicht Xbox-exklusiv. Damit ließ Yerli die Möglichkeiten offen, zunächst an einer PS4-Umsetzung und an der PC-Variante arbeiten zu wollen. Xbox One, Crytek, Ryse, Son of Rome Xbox One, Crytek, Ryse, Son of Rome Winboard
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden