Windows Phone 8.1: Q Mobile stellt gleich 5 neue Smartphones vor

Smartphone, Windows Phone 8.1, Q-Smart, Q Mobile Bildquelle: Q Mobile
Der hierzulande unbekannt Hersteller Q Mobile hat in Vietnam gleich eine ganze Palette von günstigen Windows Phones vorgestellt. Die Geräte decken mit ihren Display-Größen den Bereich zwischen vier und sechs Zoll und Preisen von umgerechnet nur knapp 80 bis 140 Euro ab und basieren allesamt auf dem Windows Phone Referenzdesign von Qualcomm.


Q-Smart Storm W408

Den Einstieg in das neue Windows Phone Sortiment von Q Mobile bildet das Modell Q-Smart Storm W408. Das W408 ist eine absolute Low-End Variante mit auf 512 Megabyte reduziertem Arbeitsspeicher und vier Zoll großem WVGA-Display mit 800x480 Pixeln Auflösung. Die Plattform ist einmal mehr der Qualcomm Snapdragon 200 MSM8212, der vier 1,2 Gigahertz schnelle Kerne an Bord hat.

Q-Smart Storm W408Q-Smart Storm W408Q-Smart Storm W408

Der interne Speicher fässt hier vier Gigabyte und es gibt einen MicroSD-Kartenslot zur Speichererweiterung. Gefunkt wird per HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s oder N-WLAN. Auf der Rückseite sitzt eine einfache 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und Autofokus, während vorn eine VGA-Cam verbaut ist. Das Dual-SIM-Smartphone wird nur 108 Gramm auf die Waage bringen, ist aber 9,9 Millimeter dick. Es beherbergt einen 1420mAh großen Akku und wird bald zum Preis von umgerechnet nur gut 77 Euro in den Farben weiß und hellblau auf den Markt kommen.

Q-Smart Storm W410

Das Storm W410 ist ein ebenfalls mit 4-Zoll-Display ausgerüstetes Modell mit 800x480 Pixeln Auflösung, das im Grunde eine fast vollkommen identische Ausstattung bietet, aber mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher besser für anspruchsvollere Anwendungen geeignet scheint. Auch der Akku ist mit 1800mAh etwas größer und es ist von weißen, blauen und gelben Versionen die Rede. Bei einem Preis von umgerechnet gut 87 Euro bietet das Storm W410 davon abgesehen lediglich ein anderes Design. Q-Smart Storm W410Q-Smart Storm W410

Q-Smart Dream W473

Das Dream W473 ist in ähnlicher Form bereits von einigen anderen Herstellern angekündigt worden, weil es sich offenbar um ein OEM-Gerät handelt, das wahrscheinlich sogar von Q Mobile für Marken wie Yezz gebaut wird. Es handelt sich um ein recht gut ausgestattetes 4,7-Zoll-Smartphone mit 1280x720 Pixeln Auflösung, das mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und schmalen vier GB Flash-Speicher auskommen muss.

Q-Smart Dream W473Q-Smart Dream W473

Unter der Haube steckt auch hier der Snapdragon 200 mit 1,2 Gigahertz und vier Kernen. Es gibt außerdem erneut einen MicroSD-Kartenslot, HSPA+ und N-WiFi, Bluetooth 4.0 LE, einen 1750mAh großen Akku und sogar eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz auf der Rückseite. Mit nur 103 Gramm ist das Gerät zudem extrem leicht und außerdem ist es gerade einmal 7,2 Millimeter dick. Das Q-Smart Dream W473 soll in Kürze in schwarz und dunkelblau für umgerechnet gut 140 Euro auf den Markt kommen.

Q-Smart Storm W510

Das W510 steckt wiederum in einem bisher unbekannten Design, bei dem ein 5,0 Zoll großes FWVGA-Display mit recht mageren 854x480 Pixeln erneut mit dem bekannten Qualcomm MSM8212 mit seinen vier 1,2 GHz schnellen Kernen kombiniert wird. Auch hier sind wieder ein GB RAM und nur vier GB Flash-Speicher mit Option zur Erweiterung per MicroSD-Karte an Bord. Außerdem gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Blitz, HSPA+ und N-WLAN.

Q-Smart Storm W510Q-Smart Storm W510Q-Smart Storm W510

Anders als die hier bisher genannten Smartphone-Modelle von Q Mobile ist das Storm W510 mit einem immerhin 2300mAh großen Akku ausgestattet, der in Verbindung mit der geringen Display-Auflösung und dem sparsamen SoC für eine beachtliche Laufzeit sorgen dürfte. Dies hat allerdings auch seinen Preis, denn mit 170 Gramm ist das W510 relativ schwer. Es soll ebenfalls in weiß und blau an den Start gehen und bald für umgerechnet gut 120 Euro verkauft werden.

Q-Smart Storm W610

Die vorläufige Spitze des Windows Phone-Portfolios von Q Mobile bildet das mit einem ganze sechs Zoll großen IPS-Display ausgestattete Storm W610. Das Phablet bietet eine Auflösung von 1280x720 Pixeln und nutzt erneut die bereits erwähnte Referenzplattform von Qualcomm. Es ist das einzige Modell, bei dem ein Gigabyte RAM zusammen mit acht GB internem Flash-Speicher verbaut werden. Hinzu kommt auch hier wieder ein MicroSD-Kartenslot.

Q-Smart Storm W610Q-Smart Storm W610Q-Smart Storm W610

Q Mobile verpasst dem Gerät außerdem wieder eine 8-Megapixel-Cam mit Blitz, Bluetooth, HSPA+ und N-WLAN. Der Akku des mit 205 Gramm der Größe entsprechend schweren W610 fällt mit 2600mAh recht groß aus, kommt aber nicht an die 3400mAh des Konkurrenten Nokia Lumia 1320 heran. Der Preis wird hier mit umgerechnet 140 Euro angegeben. Wann genau die neuen, sehr bunten Smartphones mit Windows Phone 8.1 von Q Mobile erhältlich sein werden, ist noch offen.

Weil Q Mobile sich als OEM-Hersteller betätigt, dürften die nun präsentierten Modelle bald auch von anderen Markenanbietern außerhalb Vietnams angeboten werden. Die Preise werden dann wahrscheinlich etwas höher ausfallen, aber immernoch im unteren Segment liegen. Smartphone, Windows Phone 8.1, Q-Smart, Q Mobile Smartphone, Windows Phone 8.1, Q-Smart, Q Mobile Q Mobile
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Original Amazon-Preis
208,96
Im Preisvergleich ab
195,00
Blitzangebot-Preis
116,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 92,87

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden