Entwickler-Version von Google Chrome mit 64 Bit jetzt auch für OS X

Google, Browser, Chrome Bildquelle: Wikipedia
Nachdem die 64-Bit-Version von Googles Webbrowser Chrome für Windows 7 und 8 in der vergangenen Woche als Beta veröffentlicht wurde, steht nun auch eine Vorab-Version für den Mac zum Download im Dev-Channel zur Verfügung. Die 64-Bit-Variante läuft schneller als Chrome mit 32-Bit und soll neue Potentiale ausschöpfen, versprechen die Entwickler.
Vor gut zwei Monaten hatte Google die erste 64-Bit-Version für Chrome für Windows erstmals über den Dev-Channel (Canary-Version) verteilt. Nun folgt die erste Entwickler-Version auch für OS X. Google verspricht sich von dem - in den Augen vieler Nutzer längst überfälligen - Wechsel von 32 auf 64 Bit einen deutlichen Zuwachs an Geschwindigkeit, Stabilität und Sicherheit.

Wer die Entwickler-Version allerdings ausprobieren mochte sollte wissen, dass sie speziell für Entwickler konzipiert wurde und nicht für ein Produktivsystem zum Einsatz kommen sollte, denn die Canary-Builds sind anfällig für Ausfälle. In dem Kanal werden täglich Neuerungen eingespielt, bei denen es auch schon einmal zu starken Problemen kommen kann. Wer die Entwicklerversionen ausprobieren will, sollte sich daher besser für den regulären Einsatz noch eine stabile Google-Chrome-Version installieren.

Vorteile der neuen 64-Bit-Beta

Die Vorteile der neuen 64-Bit-Beta gegenüber der herkömmlichen Version mit 32-Bit liegen vor allem in den erweiterten Sicherheitsoptionen und im Performancezuwachs, den die Ausnutzung von 64-Bit naturgemäß mitbringt. Chrome nutze alle Prozessor- und Compiler-Optimierungen aus und verbessere somit die eigene Leistung deutlich, schreibt Softwareentwickler Will Harris im Chromium-Blog. Als Beispiel nannte er Geschwindigkeitszuwächse im Aufbau von Grafik- und Mulimedia-Inhalten von bis zu 25 Prozent. Zudem laufen die Prozesse auch deutlich stabiler. Im Vergleich zum 32-Bit-Chrome soll die neue Beta nur noch halb so hohe Absturzraten im Rendering-Prozess haben.

Bei Windows hatte es von der Erst-Veröffentlichung im Dev-Channel bis zur ersten Beta-Version rund zwei Monate gedauert. Der Zeitplan sieht zudem vor, dass Google Chrome im kommenden Sommer bereits für die ersten Betriebssysteme als stabile 64 Bit-Version vorliegt. Google, Browser, Chrome Google, Browser, Chrome Wikipedia
Mehr zum Thema: Chrome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Original Amazon-Preis
93,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 14,79
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden