Hilton-Hotelzimmer öffnen sich schon bald per Smartphone-App

Smartphone, App, Hilton Bildquelle: Hilton
Die Luxus-Hotelkette Hilton wird noch in diesem Jahr Kunden mit Smartphone umfangreiche neue Möglichkeiten zum Reservieren von Zimmern via App bieten. Dazu wird das Smartphone zum wichtigsten Begleiter beim Aufenthalt in den Hotels - denn es ersetzt künftig den Zimmerschlüssel.
Hilton setzt alles auf die Karte mobile Selbstverwaltung: Gäste sollen mit Hilfe der überarbeiteten Hilton HHonors Apps schon bald sehr viel mehr Möglichkeiten in der Buchungsauswahl per iPhone und Android-Phone erhalten. Kunden, die bereits HHonors-Clubmitglied sind, können die Apps ausprobieren. Zunächst starten detaillierte Zimmerpläne nur für einige Standorte in den USA ("Choose Your Room"). Dort werden Gäste ihr Zimmer per Klick auswählen können, auf Wunsch selbst den Check-In und Check-Out durchführen und sich Zusatzleistungen auf das Hotelzimmer bestellen. Hilton Smartphone-App Laut Hilton-Management wünschen sich die Gäste mehr eigene Wahlmöglichkeiten in der Planung des Aufenthalts. Mit der App will man diesen Wünschen entgegenkommen. Als erstes wird die freie Zimmerauswahl eingeführt mit einem genauen Übersichtsplan, wie das gewählte Zimmer ausgestattet ist und welche Zusatzoptionen gebucht werden können.

Bis jedoch alle Hotels an das System angepasst sind, wird es dauern. Erste Pilotprojekte werden derzeit getestet, im Herbst werden weitere Standorte hinzukommen.

Smartphone statt digitale Schlüsselkarte

Ab Anfang kommenden Jahres sollen dann in den Hotels anstelle der üblichen Schlüsselkarten die Gäste-eigenen Smartphones als digitaler Zimmerschlüssel verwendet werden. Die HHonors App soll dazu per Bluetooth mit dem Zimmerschloss kommunizieren können, um die Legitimierung durchzuführen. Es heißt, Hilton soll dafür iBeacon-Technologie von Apple verwenden. Die hätte den Vorteil, auch mit dem kommenden Android L und natürlich mit iOS 8 kompatibel zu sein.

via Techcrunch Smartphone, App, Hilton Smartphone, App, Hilton Hilton
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Tipp einsenden