Bing: Hersteller bekommen Geld für Nutzung von Windows Phone

Windows Phone, Windows Phone 8.1, Computex, Computex 2014, Prestigio MultiPhone 8500 DUO
Zwar hat Microsoft jüngst die bisher üblichen Lizenzgebühren für die Verwendung von Windows Phone auf Smartphones gestrichen, doch ein kostenloses Betriebssystem allein reicht wohl noch nicht aus, um die Gerätehersteller zu dessen Verwendung zu bewegen. Deshalb lockt Microsoft die Geräteanbieter nun mit einer Beteiligung an den Einnahmen aus seiner Suchmaschine Bing.
Wie WMPowerUser unter Berufung auf entsprechende Informationen auf Microsofts Webseiten für Entwickler berichtet, können die Hardware-Anbieter eine Beteiligung an den Einnahmen aus Werbeeinblendungen durch die Websuche mittels der Suchfunktionen von Windows Phone erhalten.

Dazu werden spezielle Codes verwendet, die immer dann zum Einsatz kommen, wenn ein Nutzer mit seinem Windows Phone eines bestimmten Herstellers eine Suchanfrage startet und somit Microsofts Suchplattform Bing nutzt. Über diese werden bei der Websuche auch Werbeeinblendungen auf das jeweilige Telefon ausgeliefert. Öffnet ein User solch ein Banner, sollen die Telefonhersteller an den Einnahmen beteiligt werden.

Microsoft will mit der Gewinnbeteiligung über Bing wohl einen zusätzlichen Anreiz für den Vertrieb von Geräten mit Windows Phone schaffen. Google setzt in Kooperation mit einigen Herstellern auf einen ähnlichen Ansatz, bei denen die Anbieter von Android-Smartphones ebenfalls einen Teil der Werbeeinnahmen erhalten können.

Gerade für kleinere Anbieter, die Microsoft jüngst an Bord geholt hat, könnte die Gewinnbeteiligung ein Beweggrund sein, Windows Phones zu verkaufen. Sie haben wegen vergleichsweise niedriger Preise ohnehin geringere Margen beim Verkauf ihrer Geräte als Premium-Hersteller wie etwa Nokia, Samsung und HTC. Wie hoch die Beteiligung an den Werbeeinahmen tatsächlich ausfällt und ob sie wirklich hoch genug ausfällt, um die Hersteller zur Nutzung von Windows Phone zu bewegen, ist derzeit noch vollkommen unklar. Windows Phone, Windows Phone 8.1, Computex, Computex 2014, Prestigio MultiPhone 8500 DUO Windows Phone, Windows Phone 8.1, Computex, Computex 2014, Prestigio MultiPhone 8500 DUO
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden