Skype 5.0 für Android erlaubt Kontakteabgleich über Telefonnummer

Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Bildquelle: Microsoft
Der Voice-over-IP-Client von Microsoft hat auf Android die Versionsnummer 5.0 erreicht und die neueste Ausgabe von Skype bringt auch eine wesentliche Verbesserung mit sich, nämlich eine erweiterte Möglichkeit zur Synchronisation von Kontakten. Ab Skype 5.0 wird eine Verknüpfung des Adressbuches mit der App unterstützt.

Optional, nicht verpflichtend

In einem Beitrag auf dem offiziellen Skype-Blog stellt Microsoft die wichtigste Neuerung des VoIP-Clients für Android näher vor. Version 5.0 für das mobile Betriebssystem von Google bietet eine neue Verknüpfung von Skype mit dem lokalen Smartphone-Adressbuch. Damit soll es leichter werden, Kontakte, die ebenfalls diese Plattform nutzen, zu finden.

Diese Funktion ist natürlich optional, beim erstmaliger Aktivierung wird man gefragt, ob dieser Abgleich durchgeführt werden soll. Dafür benötigt Skype die mobile Telefonnummer, diese muss laut Anbieter "in den kommenden Monaten" bestätigt werden. Wer auf diese Weise nicht gefunden werden möchte, der kann das über die Einstellungen unterbinden.


Denn wer seine Nummer verifiziert, der erlaubt Skype auch, automatisch die Kontakte abzugleichen. Diese Synchronisation erfolgt allerdings nicht ständig, laut Microsoft wird der Abgleich "von Zeit zu Zeit" durchgeführt. Sobald neue Nutzer auf diese Weise dazu stoßen, tauchen sie automatisch in der "Kontakte"-Liste auf.

Microsoft-Konto-Verknüpfung

Wer sein Microsoft-Konto für das Einloggen bei Skype verwendet, bekommt auch eine Verbindung zum Adressbuch anderer Dienste des Konzerns, darunter Outlook.com und Windows 8. Microsoft beteuert schließlich auch, dass die verifizierte Telefonnummer nicht zu einem Teil des öffentlichen Profils wird.

Diese Kontakte-Synchronisation gibt auf Android das Debüt, doch auch andere Plattformen, also Windows Phone und iOS, werden sie bekommen. Wann, verrät Microsoft jedoch nicht genau ("kommende Monate"), sondern schreibt nur, dass man "hart" daran arbeite. Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Microsoft
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:55 Uhr Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)Synology Network Video Recorder NVR216 (4CH)
Original Amazon-Preis
380,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
295,89
Ersparnis zu Amazon 22% oder 84,11

Tipp einsenden