DPD: Paketzustellung mit Live-Karte und 30-Minuten-Zeitfenster

Handel, Versand, Paket, Air Mail Bildquelle: Beck Gusler / Flickr
Der Logistiker DPD hat kräftig in seine IT-Infrastruktur investiert und will bei der Zustellung von Paketen dadurch neue Maßstäbe setzen. Eines der Versprechen besteht darin, die Zustellung in einem Zeitfenster von nur 30 Minuten zu realisieren.
Immer mehr Produkte werden online bestellt und immer häufiger verbringen Menschen ihre Zeit damit, zuhause auf ein dringend benötigtes Paket zu warten. Der neue DPD-Service soll hier dafür sorgen, dass Verbraucher zukünftig deutlich entspannter dem Weg ihrer Lieferung ans Ziel entgegensehen können. Das Eingrenzen auf einen möglichst engen Zeitrahmen ist dabei nur ein Bestandteil.

So soll das neue Live-Tracking des Logistikers dem Empfänger darüber hinaus in Echtzeit auf einer Karte anzeigen, wo sich sein Paket gerade befindet und wie viele Stationen noch zwischen dem aktuellen Stopp des Zustellers und der eigenen Adresse liegen. Noch unmittelbar vor der geplanten Zustellung sollen Empfänger ihr Paket anhand verschiedener Optionen auch noch umleiten können. Wenn der Nutzer vor der Lieferung über einen Zeitpunkt informiert wird, kann dieser auch noch verschoben werden.

Der neue Service sei ein entscheidender Bestandteil der Wachstums-Strategie des Unternehmens, erklärte DPD-Chef Boris Winkelmann. Was die Auslieferung von Paketen an Endkunden angeht, wolle der Logistiker seinen Marktanteil bis zum Jahr 2018 auf 15 Prozent verdoppeln. Dafür ist es natürlich Voraussetzung, dass Käufer auch darauf achten, welchen Lieferanten ein Online-Shop verwendet. Damit dies geschieht, muss man sich entsprechend gut von der Konkurrenz abheben.

Einer der ersten Händler, die den neuen DPD-Service in ihren Dienst einbinden, ist der britische Mode-Versandhändler ASOS, der aktuell mit einem Versand aus Deutschland startet. "Nachdem wir unseren Kunden in UK bisher schon ein einstündiges Zeitfenster nennen konnten, freuen wir uns nun sehr über die Einführung des neuen Services in Deutschland", erklärte ASOS-Vertriebsleiter Matt Rogers. Handel, Versand, Paket, Air Mail Handel, Versand, Paket, Air Mail Beck Gusler / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren76
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden