99 Euro: Nokia Lumia 530 mit Windows Phone 8.1 wurde enthüllt

Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Bildquelle: Nokia
Gestern war es noch ein Gerücht, heute ist es offiziell vorgestellt worden: das Nokia Lumia 530. Es ist mit einem Preis von rund 100 Euro das bisher günstigste Smartphone mit dem mobilen Betriebssystem von Microsoft, technisch darf man sich entsprechend vom 4-Zoll-Smartphone nicht allzu viel erwarten.

UVP: 99 Euro

Bisher trug das Lumia 630 den Titel "Einsteiger-Windows-Phone", dieser geht nun an das heute offiziell enthüllte Lumia 530. Im Nokia-Blog Conversations wird Jo Harlow, Corporate Vice President of Microsoft Devices Group, zitiert, er meint, dass man mit dem Gerät all die Vorzüge der aus den Top-Modellen bekannten Nokia-Technologien einer breiten Masse zur Verfügung stellen möchte.

Nokia Lumia 530Nokia Lumia 530Nokia Lumia 530Nokia Lumia 530

Als Betriebssystem wird das in Deutschland voraussichtlich im dritten Quartal 2014 erscheinende Gerät natürlich Windows Phone 8.1 installiert haben. Die Hardware kann man sicherlich als solide bezeichnen, zumindest wenn man den Preis von 99 Euro (UVP) berücksichtigt.


Als Prozessor wird ein Snapdragon 200 mit vier Kernen und einer Taktfrequenz von 1,2 GHz verbaut, als Arbeitsspeicher stehen 512 Megabyte zur Verfügung, intern sind es vier Gigabyte (eMMC), der Speicher kann aber per microSD-Karte um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden. Microsoft verweist in diesem Zusammenhang außerdem auf die 15 Gigabyte Cloud-Speicher, die Käufer kostenlos auf OneDrive dazubekommen.

Display und Kamera

Das vier Zoll große Display hat eine Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten, was eine Pixeldichte von rund 245ppi ergibt. Der Akku des 129 Gramm leichten Geräts hat eine Kapazität von 1430 mAh, die Batterie kann aber gewechselt werden.

Selfies sind mit dem Lumia 530 nur mit einigem Fummeln möglich, da keine Front-Kamera zur Verfügung steht. Die hintere Optik erlaubt das Schießen von Fotos mit fünf Megapixeln. Das Einsteigergerät soll zu einem wesentlichen Teil aufstrebende Märkte bedienen, weshalb es nicht überrascht, dass das Gerät in Single- sowie Dual-SIM-Versionen angeboten wird. Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Nokia, Lumia, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 530, Lumia 530 Nokia
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden