Xiaomi Mi 4: Chinesischer Marktführer zeigt sein neues Flaggschiff

Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi 4, Mi 4 Bildquelle: Xiaomi
Der chinesische Hersteller Xiaomi gilt aktuell als eine der besten Adressen für erstklassige Android-Smartphones aus dem Reich der Mitte. Nun hat das Unternehmen ein neues Topmodell, das Mi 4, vorgestellt und das 5-Zoll-Gerät dürfte dank seiner ausgezeichneten Spezifikationen auch bei uns einiges Interesse wecken.

Metall und Polycarbonat

Für viele Smartphone-Hersteller und auch -Kunden stellt sich bei der Suche nach einem neuen Gerätdesign dieselbe Frage: Kunststoff oder Metall? Xiaomi beantwortet die sie beim heute offiziell vorgestellten Mi 4 auf seine Weise und setzt auf beide Werkstoffe. Bei seinem neuen Flaggschiff verbaut der chinesische Marktführer sowohl Polycarbonat als auch rostfreien Stahl (SAE 304). Ersteres kommt bei der Rückseite zum Einsatz, letzteres beim Rahmen, berichtet Mobile Geeks.

Xiaomi Mi 4Xiaomi Mi 4Xiaomi Mi 4Xiaomi Mi 4

Das Innenleben kann sich zweifellos sehen lassen, Xiaomi setzt auf Hardware, die auf dem letzten Stand der Technik ist. Einzige Ausnahme ist das Display, der chinesische Hersteller verzichtet auf ein etwaiges QHD-Panel und verbaut "nur" Full-HD, also einen Bildschirm von 1920 x 1080 Pixeln. Allerdings ist der Mehrwert einer Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten ohnehin umstritten, vor allem in Bezug auf die Akkulaufzeit.

Sehr gute Spezifikationen

Die Batterie des Mi 4 hat eine Kapazität von 3080 mAh, damit liegt der Akku über den Werten anderer aktueller Top-Smartphones wie des LG G3 (3000 mAh) und Samsung Galaxy S5 (2800 mAh). Xiaomi hat zudem eine Schnellladetechnik integriert, laut Hersteller kommt man nach einer Stunde auf 40 Prozent, voll ist der "Tank" des Smartphones nach zweieinhalb Stunden. Xiaomi Mi 4Für die Polycarbonat-Rückseite bietet Xiaomi zahlreiche Wechselcover an Als Prozessor wird der aktuelle Qualcomm Snapdragon 801 verbaut, der Chip ist mit 2,5 GHz getaktet. Der Arbeitsspeicher beträgt drei Gigabyte, bei den Kameras stehen vorne acht Megapixel und hinten 13 MP zur Verfügung. Das 149 Gramm leichte Smartphone wird in einer 16-Gigabyte- sowie einer 64-GB-Variante angeboten, erstere ist für 1999 chinesische Yuan (umgerechnet rund 240 Euro) zu haben, zweitere bekommt man zum Preis von 2499 Yuan (circa 300 Euro). Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi 4, Mi 4 Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi 4, Mi 4 Xiaomi
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden