Windows 8.1 Update 2 dürfte am 12. August veröffentlicht werden

Microsoft, Windows 8, Windows 8.1, Design, Windows Threshold, Metro, Interface, Oberfläche, Windows 9, Metro UI
Die nächste größere Aktualisierung für Windows 8.1 dürfte demnächst anstehen, Update 2 soll laut einem nun aufgetauchten Dokument morgen in drei Wochen verteilt werden. Was es bietet, ist allerdings bisher noch unklar, einiges deutet aber darauf hin, dass es hier vor allem um Stabilität geht und nicht um neue Funktionen.

August-Veröffentlichung hat sich abgezeichnet

Update 2 ist seit Wochen und Monaten ein immer wieder auftauchendes Thema, konkrete Informationen zu Größe und Funktionalität sind bisher aber Mangelware. Offiziell hat sich Microsoft dazu bisher nicht geäußert, allerdings fiel in Gerüchten immer wieder der August als Termin.

Die russische Seite PCPortal (via Neowin) hat nun einen Screenshot aus einem angeblichen internen und offenbar für Entwickler gedachten Dokument veröffentlicht: Dort heißt es, dass das "August-Update" als Standalone-Aktualisierung am 12. August 2014 zum Download freigegebenen werden wird.

Der August-Termin klingt jedenfalls schlüssig: Denn beim 12. August handelt es sich um den zweiten Dienstag des Monats, das ist jener Tag, an dem Microsoft den "Patch-Day" für Windows, Office und Co. abhält. Im April gab es an diesem Update-Tag auch schon die erste Auffrischung von Windows 8.1, es ist also anzunehmen, dass dies bei Nummer 2 ebenfalls so passieren wird.

Inhalt des Updates bisher unbekannt

Im Vorfeld des ersten Updates für Windows 8.1 gab es so manche durchgesickerte Information, um Update 2 ist es hingegen sehr still. Das könnte natürlich bedeuten, dass das Redmonder Unternehmen einen Weg gefunden hat, die Leaks zu stoppen.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass es nicht viel gibt, das zu leaken wäre, und Update 2 vor allem Stabilität und ähnliches anspricht. Hier dürfte wohl auch die als "Threshold" bekannte nächste Hauptversion des Betriebssystems eine Rolle spielen, da Microsoft die Entwicklung von Windows "9" beschleunigt haben dürfte und sich wohl viele neue Feature dafür aufhebt - ähnlich wie beim Update 3, das zu Gunsten von "Threshold" gestrichen worden sein soll.

Siehe auch: Windows 8.1 - Update 3 gestrichen, direkter Sprung zu "Threshold" Microsoft, Windows 8, Windows 8.1, Design, Windows Threshold, Metro, Interface, Oberfläche, Windows 9, Metro UI Microsoft, Windows 8, Windows 8.1, Design, Windows Threshold, Metro, Interface, Oberfläche, Windows 9, Metro UI
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr iRULU WalknBook Notebook/Tablet PC 2-In-1, Microsoft Windows 10 OS, IPS-Display, 32GB Hybrid Laptop, Quad Cor
iRULU WalknBook Notebook/Tablet PC 2-In-1, Microsoft Windows 10 OS, IPS-Display, 32GB Hybrid Laptop, Quad Cor
Original Amazon-Preis
185,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
158,09
Ersparnis zu Amazon 0% oder 27,90
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden