Microsoft-Aktie vor Entlassungen mit neuem 14-Jahres-Rekord

Microsoft, Microsoft Corporation, Aktie, Kurs, msft, Kursentwicklung, Juli 2014 Bildquelle: Yahoo Finance
In den kommenden Tagen wird das Redmonder Unternehmen aller Wahrscheinlichkeit nach signifikante Stellenkürzungen bekannt geben. Die Anleger reagierten darauf positiv und bescherten dem Unternehmen den höchsten Kurs seit 14 Jahren. Entlassungen sind aber nicht der einzige Grund für den jüngsten MSFT-Höhenflug.

MSFT im Aufwind

Es läuft derzeit gut für Microsoft und die unter dem Kürzel MSFT notierte Aktie des Unternehmens. Gestern schloss das Papier an der Technologie-Börse NASDAQ bei 44,08 Dollar (plus 3,84 Prozent), zuletzt konnte die Aktie im April 2000 einen ähnlich hohen Wert erreichen. Als Grund für die aktuelle positive Kursentwicklung (der letzten Tage) werden die kolportierten Entlassungen genannt, allerdings verzeichnet MSFT bereits seit der Bestellung des neuen CEOs Satya Nadella eine konstante Aufwärtstendenz.

Dass der wohl empfindliche Stellenabbau die Börsianer freut, mag zwar paradox oder sogar zynisch erscheinen, ist aber schnell erklärt: Microsoft ist schon jetzt klar profitabel, weniger Mitarbeiter und somit geringere Personalkosten haben unter dem Strich ein besseres Ergebnis, sprich mehr Profit, zur Folge.

Allerdings muss auch betont werden, dass der geplante Stellenabbau eine Notwenigkeit ist, die sich aus der Übernahme der Gerätesparte von Nokia ergibt. Mit dem Kauf des finnischen Unternehmens und somit rund 25.000 Mitarbeitern dürfte es vor allem in der Mobilsparte zahlreiche doppelte Zuständigkeiten geben. Microsoft bleibt nicht viel anderes übrig als die Struktur zu straffen.

Nadella-Strategie ist Teil des Erfolges

Doch nicht alles hängt mit dem Stellenabbau zusammen: Ende Januar 2014 und somit wenige Tage von der Bekanntgabe des neuen CEO stand das Microsoft-Papier noch bei 36,86 Dollar. Sechs Monate später ist jede Aktie 7,22 Dollar mehr wert (+16,4 Prozent). Grund dafür ist, dass Satya Nadellas auf Cloud und das Mobilgeschäft fokussierte Strategie für den Windows-Konzern aufgeht bzw. gut an der Börse ankommt und von Branchenexperten als zukunftsträchtig erachtet wird.

Siehe auch: Satya Nadella gibt die neue Marschroute von Microsoft bekannt Microsoft, Microsoft Corporation, Aktie, Kurs, msft, Kursentwicklung, Juli 2014 Microsoft, Microsoft Corporation, Aktie, Kurs, msft, Kursentwicklung, Juli 2014 Yahoo Finance
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
Original Amazon-Preis
134,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
101,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 33

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden