Project Siena Beta 3: Microsoft erneuert „App selber bauen“-Software

Microsoft, Windows 8.1, Project Siena Bildquelle: Windows Store/Microsoft
Will man eine App entwerfen, kommt man ohne Programmierkenntnisse nicht besonders weit. Mit dem Project Siena will es Microsoft auch weniger erfahrenen Nutzern ermöglichen, eigene Anwendungen zu erstellen. Jetzt wurde die Beta-Version 3 veröffentlicht.

Digitale Bauklötzchen für App-Baumeister

Mit der jetzigen Veröffentlichung von Project Siena Beta 3 will Microsoft einen sehr großen Entwicklungsschritt vollzogen haben. So soll es die neue Version vor allem Business-Experten und Analysten aber auch anderen "Kreativen" noch leichter machen, auf individuelle Bedürfnisse angepasste Windows-8.1-Apps zu entwickeln, die sich mit Unternehmens-Strukturen, sozialen Medien und anderen beliebten Web-Diensten verbinden lassen.

Project SienaProject SienaProject SienaProject Siena

Microsoft will es mit der Beta-Version 3 von Project Siena beispielsweise möglich machen, Apps mit nur einem Click mit Diensten wie Yammer, Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, Bing Search und Bing Translate zu verbinden. Darüber hinaus will man über die kommenden Wochen dafür sorgen, dass das gesamte Nutzerinterface von Project Siena mit allen Funktionen und Formularen in mehr Sprachen zur Verfügung steht als bisher. Ob der Dienst dabei auch auf Deutsch lokalisiert wird, ist dabei aber noch nicht bekannt.

Gute Beispiele für einfache App-Baukasten

Für alle, die den Einstieg in das Project Siena und die Welt der Windows-8.1-Apps wagen wollen, stellt Microsoft in regelmäßigen Abständen Beispiele bereit, die die Möglichkeiten beleuchten sollen, die der App-Baukasten bietet. Darüber hinaus sind auf der Projekt-Homepage viele Informationen für den schnellen Einstieg in die Welt der App-Baumeister zu finden. Zu guter Letzt sollen auch ausführliche Tutorials den Start erleichtern.

Mit dem Beta-3-Release wurde darüber hinaus die App "Personal Shopper" vorgestellt, bei der Funktionen wie Gesichtserkennung und anschließende Kauf-Beratung in einer App zusammenfinden. Microsoft will so vor allem auch Business-orientierten Nutzern zeigen, wie schnell mit den Werkzeugen des Project Siena auch komplexere Web-Anwendungen entstehen können.

Das Microsoft "Project Siena Beta 3" ist nur rund 2,8 MB groß und steht als kostenloser App-Download im Windows Store bereit. Microsoft, Windows 8.1, Project Siena Microsoft, Windows 8.1, Project Siena Windows Store/Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden