Smart 4: Zwei neue Vodafone-Smartphones mit Gratis-LTE-Zugang

Smartphone, Android, Lte, Vodafone, Smart 4 Turbo Bildquelle: Vodafone
Vodafone hat ab sofort die beiden neuen Smartphones Smart 4 Turbo und Power im Angebot, die Einsteiger- bis Mittelklasse-Hardware mit niedrigen Kosten kombinieren. Besonders interessant: Mit dem Kaufpreis erwirbt man auch gleich noch den Zugang zum Vodafone-LTE-Netz.

Smart 4 Turbo


Vodafone Smart 4 Power und Smart 4 TurboSmart 4 Turbo
Das Smart 4 Turbo stellt dabei das günstigere, aber auch in Sachen Hardware etwas schwächere Modell dar, das Vodafone jetzt unter seiner Eigenmarke vertreibt. Das verbaute Display bietet auf einer Diagonale von 4,5 Zoll eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Für den Antrieb ist eine Vier-Kern-CPU verantwortlich, die mit 1,2 GHz taktet und auf 1 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Der verbaute Akku hat eine Kapazität von 1880 mAh.

Wie bei vielen Einsteiger-Modellen üblich, fällt der interne Speicher mit 4 GB äußerst klein aus. Dank dem micro-SD-Slot können noch einmal 32 GB nachgerüstet werden. Schnappschüsse und Video-Chats fängt das Smart 4 Turbo mit einem 5-Megapixel-Sensor auf der Rückseite und einer Web-Cam an der Front ein. Als Betriebssystem ist Android in der neuen Version 4.4 installiert. Anschluss findet die Turbo-Version der Vodafone-Smartphone-Eigenmarke mit NFC, Bluetooth 4.0, WLAN, HSPA+ mit bis zu 42 Mbit/s und LTE Cat4.

Smart 4 Power


Vodafone Smart 4 Power und Smart 4 TurboSmart 4 Power
Daneben ist bei Vodafone ab jetzt das Smart 4 Power zu haben, das - wie der Name vermuten lässt - etwas mehr Leistung bieten soll. Dafür verantwortlich: Ein 1,3 GHz-Quad-Core-Prozessor, der aber ebenfalls "nur" von 1 GB Ram unterstützt wird. Dazu kommt ein 5-Zoll-Display, das eine Auflösung von 960 x 540 Pixeln bietet. Damit liegt das Smart 4 Power in Sachen Pixeldichte auf Augenhöhe mit seinem kleineren Kollegen.

In Sachen Kameras, Betriebssystem und Anschluss-Standards setzt das Power-Modell auf dieselbe Ausrüstung wie das Smart 4 Turbo. Der Akku verspricht mit einer Kapazität von 3000-mAh aber deutlich mehr Ausdauer.

Lockangebot für Einsteiger-Tarife

Ab dem 15. Juli ist das Smart 4 Turbo bei Vodafone für 129 Euro zu haben. Für das etwas besser ausgerüstete Modell Smart 4 Power werden 169 Euro fällig. Beim Tarif geht es schon ab 1 Euro los. Neben der wenig aufregenden Hardware gibt es für diesen Preis noch einen anderen Bonus: In den Einsteiger-Tarifen Smart S und M sowie im Prepaid-CallYa-Tarif gibt es zu den neuen Smart-Smartphones den Zugang zum Vodafone-LTE-Netz kostenlos dazu.

Vodafone präsentiert mit dem Smart 4 Turbo und Smart 4 Power sicher keine neuen Konkurrenten für die mobile Oberklasse. Will man für ein Smartphone nicht viel Geld ausgeben, aber trotzdem mit maximaler Geschwindigkeit surfen, ist dieses Angebot durchaus einen genaueren Blick wert. Smartphone, Android, Lte, Vodafone, Smart 4 Turbo Smartphone, Android, Lte, Vodafone, Smart 4 Turbo Vodafone
Mehr zum Thema: Vodafone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Weiterführende Links

Tipp einsenden