Android dürfte über Google Play ein verbessertes Backup erhalten

App Store, Google Play, Android Market Bildquelle: Google
Der Wechsel von einem Android-Gerät auf das nächste kann mühsam sein, gleiches gilt für die Wiederherstellung nach einem Geräte-"Wipe" - vor allem dann, wenn man keine spezielle App dafür hat (solche erfordern aber im Normalfall Root-Zugang). Google weiß das und will offenbar Abhilfe schaffen, und zwar über den Play Store.
Wer schon einmal versucht hat, bei einem neuen Smartphone Einstellungen, Oberfläche und Apps (automatisch) vom alten Gerät zu übernehmen, der wird schnell draufgekommen sein, dass das nur bedingt oder gar nicht geht. Die automatische Wiederherstellung von Apps funktioniert mehr schlecht als recht, außerdem ist kaum nachvollziehbar, welche Anwendungen ausgewählt und wieder installiert werden.

Laut einem Bericht von Android Police dürfte sich das in Zukunft ändern: Das bekannte Android-Blog schreibt, dass man aus nicht näher genannter Quelle Informationen dazu erhalten habe, man räumt aber auch ein, dass diese derzeit noch eher dünn sind.

Lösung über den Play Store

Was man derzeit recht klar sagen kann, ist, dass das erweiterte Backup nicht lokal ablaufen wird, sondern über den Play Store. Die neue Funktion soll es erlauben, nicht nur Anwendungen (gezielt) auszuwählen, sondern auch Daten.

Der überarbeitete Wiederherstellungsprozess wird direkter Teil der Play-Store-App sein und nicht als eigenständige Anwendung daherkommen. Es wird möglich sein, über eine Liste jene Apps auszuwählen, welche man auf dem neuen Phone haben will und welche nicht. Auch soll man eine Unterscheidung zwischen Apps für Smartphone, Tablet und sonstigen Android-Geräten machen können.

Was mit "Daten" gemeint ist, darüber kann Android Police im Moment nur spekulieren und meint, dass das Wort schon jetzt beim (erstmaligen) Setup-Prozess fällt, was aber eben nur die aktuelle und wenig zufriedenstellende "Backup"-Lösung zur Folge hat. Auch zum Stand der Entwicklung ist wenig bekannt, das Blog meint aber, dass es wohl noch eine Weile dauern dürfte. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass es vor Android L bzw. der finalen Version davon keine Veröffentlichung geben wird. Play Store, Google Play, Google Play Store 4.0 Play Store, Google Play, Google Play Store 4.0 Google Android Blog
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden