Xbox One: Juli-Update bringt Sprachsteuerung nach Österreich

Microsoft, Konsole, Xbox One, Snap, Erfolge, Achievements Bildquelle: Microsoft
Zu Zeiten der Xbox 360 wurden große System-Updates allenfalls zwei Mal im Jahr eingeführt. Die aktuellste Konsole von Microsoft hat hingegen einen monatlichen Update-Zyklus und das Redmonder Unternehmen reicht schön regelmäßig Verbesserungen und neue Features nach. Nun ist das Juli-Update an der Reihe.
Das Juli-Update, dessen Verteilung Xbox-Sprachrohr Larry "Major Nelson" Hryb auf seinem Blog für diese Woche bestätigt hat, konzentriert sich auf die Snap-Funktionalität und erweitert diese. So ist es nun möglich, das "Fenster" zu Achievements, also Erfolgen, seitlich anzupinnen.

Damit ist es zum einen möglich, den Fortschritt in Sachen Erfolge "live" verfolgen zu können bzw. sie immer im Blick zu haben. Zum anderen kann man den Hilfe-Modus über das Snap-Fenster befragen und per Websuche Vorgehensweisen und Tipps zum Freischalten eines bestimmten Erfolgs abfragen.


Grundsätzlich ist es künftig auch einfacher, diese Art der Darstellung zu aktivieren, da man per Doppel-Tap auf den Xbox-Knopf am Controller das Snap Center starten kann. In weiterer Folge lässt sich die Erfolge-Anzeige oder jede andere "Snap-bare" Anwendung starten. Wenn bereits eine Snap-App läuft, kann man ebenfalls über den Doppel-Tap zwischen Spiel und Snap-App wechseln.

Erweiterte Sprachwahl

Xbox-One-Nutzer aus Österreich bekommen mit dem Juli-Update endlich die Gelegenheit, die Microsoft-Konsole per Kinect und Sprache steuern zu können. Denn es ist nun möglich, das "Sprachmodell" eines anderen Landes einzustellen, das gilt auch für Englisch sprechende Nutzer aus Neuseeland und Irland - diese für viele ärgerliche Verzögerung gab es also nicht nur zwischen Deutschland und Österreich.

Publisher bekommen nun auch die Gelegenheit zu "digitalen Bundles" und "Spiele-Kompilationen", damit werden die Spiele-Hersteller "flexible Kombinationen" anbieten können. Hier handelt es sich aber eher um ein zukünftiges Feature, allzu viele Details nannte Microsoft nicht dazu.

Siehe auch: Xbox One bekommt eine Preview-App für das Beta-Programm
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Microsoft, Konsole, Xbox One, Snap, Erfolge, Achievements Microsoft, Konsole, Xbox One, Snap, Erfolge, Achievements Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr Vernee Thor Plus 4G FDD-LTE Smartphone 6200mAh Akku 5.5 Zoll, Android 7.0 Octa Core 3GB RAM + 32GB ROM, 8MP + 13MP Kamera Fingerabdruck, Band 20 Dual SIM Ohne Vertrag HandyVernee Thor Plus 4G FDD-LTE Smartphone 6200mAh Akku 5.5 Zoll, Android 7.0 Octa Core 3GB RAM + 32GB ROM, 8MP + 13MP Kamera Fingerabdruck, Band 20 Dual SIM Ohne Vertrag Handy
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,50
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden