Oculus Rift: Zweites Development Kit der VR-Brille wird verschickt

Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR, Oculus Rift DK2 Bildquelle: Oculus VR
Die Macher des derzeit sicherlich bekanntesten Virtual-Reality-Projekts Oculus Rift haben bekannt gegeben, dass die zweite Version des vor allem für Entwickler gedachten Vorserienmodells dieser Tage verschickt wird. Oculus Rift DK2, so nennt sich die aktuellste Version der VR-Brille offiziell, sollte bei ersten Vorbestellern Mitte Juli eintreffen.
Oculus VR, wie das hinter der (fast) gleichnamigen Virtual-Reality-Brille stehende Unternehmen heißt, hat in der Nacht auf heute im Entwickler-Forum bekannt gegeben (via Polygon), dass die erste Ladung der DK2-Vorseriengeräte die Produktionsstätte verlassen habe und auf dem Weg in die Vertriebszentrale sei.

Im Juli werde man etwa 10.000 Stück erhalten, etwa die Hälfte davon sollte bis Ende des Monats bei den Empfängern ankommen. Die ersten Modelle von Oculus Rift DK2 werden Entwickler ab dem 14. Juli in Empfang nehmen können. Die Oculus-Macher bitten alle Vorbesteller, die Versandadresse in ihrem Shop-Profil noch einmal zu überprüfen, damit es beim Versand bzw. der Auslieferungen zu keinen Schwierigkeiten kommt.


Derzeit habe man insgesamt 45.000 Vorbestellungen für die 350 Dollar teure DK2-Variante, einige werden also noch etwas länger auf die neuste Version der VR-Brille warten müssen. Man muss diesbezüglich eine gewisse Produktionsverzögerung einräumen, weshalb einige wahrscheinlich erst im August ihr Exemplar erhalten werden.

Neuerungen bei Oculus Rift DK2

Vorgestellt wurde das zweite Entwickler-Kit auf der Game Developers Conference Mitte März. Das DK2 bietet nun ein Full-HD-Display (pro Auge: 960 x 1080 Pixel), auch die Bildschirm-Technologie wurde gewechselt, statt LCD kommen nun OLED-Panels zum Einsatz. Das hat den Vorteil, dass Nachzieh- bzw. Nachleuchteffekte minimiert werden.

Dazu kommt ein Head-Tracking-System, das mit Infrarot und einer externen Kamera arbeitet, verbessert wurden außerdem die Anschlüsse der Virtual-Reality-Brille sowie das generelle (nun kompaktere) Design des Geräts.

Vielen Dank an WniFuture-Leser Bastian Z. für den Hinweis. Virtual Reality, Oculus Rift, Oculus Rift DK2, Development Kit Virtual Reality, Oculus Rift, Oculus Rift DK2, Development Kit Oculus VR
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden