Windows 8 und RT: Fix soll Update-Probleme auf 8.1 final beheben

Betriebssystem, Windows 8.1, Start-Button, Windows 8.1 Werbung Bildquelle: Microsoft
Das Update (von Version 8.0) auf Windows 8.1 hat den meisten Rechnern mit dem aktuellen Microsoft-Betriebssystem keine Probleme bereitet, bei einigen jedoch scheiterte die Installation und das auch nach mehreren Versuchen. Die Redmonder haben nun eine als "Pilot-Programm" bezeichnete Lösung dafür veröffentlicht.
Auch wenn die offizielle Veröffentlichung des ersten großen Updates für Windows 8 sowie Windows RT 8 schon eine ganze Weile zurückliegt - einige wenige Nutzer haben es noch immer nicht drauf, da der Update-Prozess einen Fehler hat, der allem Anschein nach sehr hartnäckig ist.

Wie Windows-Experte Paul Thurrott auf seiner WinSuperSite schreibt, gibt es für Betroffene eine gute Nachricht: In zunächst einigen ausgewählten Märkten wird ein automatischer Windows-Update-Prozess angeboten, dabei handelt es sich um ein "Pilot-Programm". Damit will Microsoft den Vorgang in kleinerem Rahmen testen, bevor dieser Fix allgemein zur Verfügung gestellt wird.

Gezielter Download ist möglich

Wer hierzulande von diesem Bug betroffen ist, der muss allerdings nicht warten, bis Microsoft die Testphase abgeschlossen hat. Der Windows-Konzern bietet die Lösung auch einzeln auf seiner Support-Seite an, vorerst ist ein direkter Download aber nur für Windows RT 8 möglich (KB2973544).

Bevor man diesen manuellen Fix angeht, sollte man sicherheitshalber ein letztes Mal das Windows Update regulär probieren. Voraussetzung für die neue Lösung ist das Vorbereitungsupdate KB2871389, dieses ist sowohl für Windows RT 8.0 als auch Windows 8(.0) anwendbar bzw. erforderlich (Anm.: Wir werden den Eintrag zu Windows 8 nachreichen, sobald dieser verfügbar ist, Hinweise bitte am besten per Mail).

Was das gefixte Update auf Windows 8.1 macht, ist im Überblick recht schnell erklärt: Es eliminiert den "Umweg" über den Windows Store und reicht den Aktualisierungsvorgang an das (automatische) Windows Update weiter - letzteres war bereits beim Windows 8.1 Update (1) der Fall. Betriebssystem, Windows 8.1, Start-Button, Windows 8.1 Werbung Betriebssystem, Windows 8.1, Start-Button, Windows 8.1 Werbung Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Tipp einsenden