Kostenlos: Adobe Photoshop Express landet auf Windows Phone

Windows Phone, App, Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Express Bildquelle: Microsoft
Auf der Suche nach einem Bildbearbeitungsprogramm gehört für Profis und Amateure Adobe Photoshop wohl zu den bekanntesten Treffern. Jetzt landet der Werkzeugkasten für Foto- und Grafik-Bastler in der Express-Version kostenlos auf Windows Phone-Geräten.

Kostenlos, aber mit In-App-Kauf-Optionen

Schon vor einer ganzen Weile hatte Adobe Nutzer von iOS- und Android-Geräten mit einer mobilen Photoshop-Version versorgt. Jetzt können sich auch Windows-Phone-Nutzer über eine für Touchscreens optimierte Version der Bildbearbeitungssoftware freuen. Mit dem Funktionsumfang der vom PC bekannten Software kann diese App-Variante natürlich nicht mithalten - Adobe Photoshop Express für Windows Phone bietet aber alles, was man von einem mobilen Bildbearbeitungsprogram erwartet.

Kleiner Wermutstropfen: Adobe stellt mit dem kostenlosen Download der Anwendung nur die Grundfunktionen des Programms bereit. Will man dagegen weitere Filter, Werkzeuge und andere Korrektur-Möglichkeiten nutzen, kommt man um einen In-App-Einkauf nicht herum. Wirklich praktisch: Bevor beispielsweise ein neuer Filter gekauft wird, kann die Auswirkung auf das aktuelle Bild betrachtet werden.

Adobe Photoshop für Windows PhoneAdobe Photoshop für Windows PhoneAdobe Photoshop für Windows PhoneAdobe Photoshop für Windows Phone

Auch ohne Investition lohnenswert

Wer nicht nachträgliche in Addons wie das "Adobe Looks Pack" oder das "Adobe Noise Reduction Pack" investieren will, bekommt mit Adobe Photoshop Express trotzdem umfangreiche Bildbearbeitungs-Möglichkeiten geliefert.

So ist es mit der App von Adobe möglich, Bilder zuzuschneiden, auszurichten und zu drehen. Dabei haben Nutzer beispielweise die Möglichkeit, das Bild automatisch an voreingestellte Größenverhältnissen anzupassen, oder selbst den Zuschnitt vorzunehmen. Auch bei der Anpassung von Werten wie Helligkeit, Belichtung und Kontrast können alle Einstellungen von einem Auto-Korrektur-Feature automatisch vorgenommen, oder vom Nutzer individuell mit einfachen Schiebereglern angepasst werden.

Zu guter Letzt lassen sich mit Adobe Photoshop Express auf Windows-Phone-Geräten Bilder auch mit verschiedenen Filtern wie "Schwarz-Weiß", "Pastell" oder "Kräftig" versehen. Bekannte Effekte wie Lochblende oder Vignette bleiben aber Teil des kostenpflichtigen In-App-Angebots.

Adobe Photoshop Express steht ab sofort im Windows Phone Store kostenlos für Geräte mit Windows Phone 8- und Windows Phone 8.1-Betriebssystem zum Download bereit. Windows Phone, App, Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Express Windows Phone, App, Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Express Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden