Gigabyte bringt Mikro-Desktop mit Intel "Haswell" & Nvidia-Grafik

Gigabyte, Brix, Gigabyte BRIX Gaming Bildquelle: Gigabyte
Der taiwanische Computerhersteller Gigabyte hat nach einiger Wartezeit seinen ersten Ultra Compact PC Kit der hauseigenen BRIX Gaming-Serie vorgestellt, bei dem eine Intel Core-CPU der "Haswell"-Familie mit einem Zusatzgrafikchip von Nvidia kombiniert wird. Bisher gab es nur AMD-basierte Gaming-Systeme aus der BRIX-Reihe.
Der neue Gigabyte BRIX Gaming GB-BXi5G-760 steckt wie die anderen Geräte der Serie von ultrakompakten Desktop-Systemen der BRIX-Serie in einem sehr kleinen Gehäuse, das 12,8 x 11,5 Zentimeter Grundfläche hat und knapp sechs Zentimeter hoch ist. Das darin verbaute Mainboard hat eine Kantenlänge von jeweils nur 10 Zentimetern. Auf der Platine sitzt hier ein Intel Core i5-4200H Dualcore-SoC, der einen Standardtakt von 2,8 Gigahertz bietet und per TurboBoost auf bis zu 3,4 Gigahertz hochschaltet.

Gigabyte BRIX Gaming GB-BXi5G-760Gigabyte BRIX Gaming GB-BXi5G-760Gigabyte BRIX Gaming GB-BXi5G-760Gigabyte BRIX Gaming GB-BXi5G-760

Es gibt zwei SODIMM-Slots für DDR3L-Arbeitsspeicher, die mit maximal 16 GB RAM bestückt werden können. Bei der hier verbauten Grafikkarte, handelt es sich um ein dem speziellen Formfaktor angepasstes Modul, das eine Nvidia GeForce GTX760 beinhaltet, die über drei oder sechs Gigabyte Speicher verfügt. Es gibt für die karte zwei HDMI-Anschlüsse und einen Mini-DisplayPort-Ausgang. Diese liefern jeweils eine maximale Auflösung von 3840x2160 Bildpunkten.

Siehe auch: Gigabyte Brix Pro im Test: Superklein, doch saustark

Im Innern des Gigabyte BRIX Gaming sind außerdem ein mSATA-Slot und ein Mini-PCIe-Slot von halber Größe vorhanden, die mit einer SSD bestückt werden können bzw. im Fall des Mini-PCIe-Steckplatzes bereits mit einer Karte belegt sind, die Gigabit-WLAN und Bluetooth 4.0 bietet. Auf der Front des Geräts sitzen zwei USB-3.0-Ports und ein kombinierter Headset-Anschluss. Auf der Rückseite hat der Nutzer neben den Display-Ausgängen Zugriff auf zwei weitere USB-3.0-Ports, einen LAN-Anschluss und den Anschluss für das Netzteil.

Neben der mSATA-SSD kann zusätzlich eine Festplatte oder SSD im 2,5-Zoll-Format im Gehäuse untergebracht werden, so dass man den Speicherplatz auf bis zu zwei Terabyte ausbauen kann. Weil Gigabyte eine VESA-Adapterplatte mitliefert, kann der Kleinstrechner auf Wunsch auch auf der Rückseite eines Displays oder Fernsehers befestigt werden. Natürlich kommt ein derart leistungsstarkes System nicht ohne aktive Kühlung aus, so dass Gigabyte hier einen Lüfter verbaut.

Einen Preis oder einen genauen Verfügbarkeitstermin nannte man für den Gigabyte BRIX Gaming GB-BXi5G-760 noch nicht. Das Gerät kommt zunächst in Form eines Barebone-Systems auf den Markt, bei dem der Kunde Arbeitsspeicher und Festplatte/SSD selbst nachrüsten kann. Vermutlich wird man sich preislich weit jenseits der 500-Euro-Marke bewegen. Gigabyte, Brix, Gigabyte BRIX Gaming Gigabyte, Brix, Gigabyte BRIX Gaming Gigabyte
Mehr zum Thema: Nvidia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Weiterführende Links

Tipp einsenden