Bericht: LG & Samsung bald mit neuen gebogenen Smartphones

LG G Flex, G Flex, Flex, Flexibles OLED
Sowohl Samsung, als auch LG wollen offenbar schon bald mit der Einführung von neuen Smartphones mit flexiblen Displays beginnen. Die Geräte könnten im September vorgestellt werden und sollen angeblich mit einer Bildschirmdiaognale von fünf Zoll daherkommen.
Wie das koreanische Wirtschaftsportal Business Korea unter Berufung auf Quellen aus der dortigen Industrie meldet, haben Samsung und LG ihre Bemühungen bei der Arbeit an Geräten mit biegsamen Displays jüngst stark intensiviert. Samsung plant angeblich die Einführung eines Modells, bei dem die Flexibilität des Displays genutzt wird, um den Bildschirm an den Seiten um den Rand des Geräts zu biegen.

Entsprechende Prototypen hatte Samsung bereits mehrfach gezeigt und bei einem Analystentreffen hinter verschlossenen Türen bereits ein erstes kommerzielles Produkt seinen Partnern vorgeführt. Inzwischen hat man auch entsprechende Patente in den USA und einigen anderen Ländern angemeldet. Bei dem neuen Gerät werden auf den gebogenen Flächen am Rand angeblich der Akkuladestand, der Sperrmodus und Benachrichtigungen angezeigt.

Faltbare Displays machen Hybriden aus Smartphone & Tablet möglich

Neben dem Smartphone mit gebogenen Display-Rändern plant Samsung angeblich auch noch "faltbare" Smartphones, die sich durch Aufklappen zu einer Art Tablet machen lassen sollen. Auch in diesem Fall liegen bereits Patentanträge vor.

LG will seinerseits ebenfalls in der zweiten Jahreshälfte ein Smartphone mit flexiblem Display einführen. Das neue flexible Modell wird den Angaben zufolge eine QuadHD-Auflösung bieten und mit einer Pixeldichte von 510 Pixel pro Zoll aufwarten. Dies entspräche einer Diagonale von sechs Zoll, so dass es sich dabei um einen Nachfolger des im letzten Jahr präsentierten LG G Flex handeln könnte.

Da von September und der zweiten Jahreshälfte als Zeitraum für die Vorstellung der neuen Smartphones mit flexiblen Displays die Rede ist, gilt die IFA 2014 in Berlin als wahrscheinlicher Termin für die Präsentation. Samsung hat hier in den letzten Jahren alle Generationen seines Samsung Galaxy Note Phablets vorgestellt und auch LG ist mit einem großen Stand auf der Messe vertreten. LG G Flex, G Flex, Flex, Flexibles OLED LG G Flex, G Flex, Flex, Flexibles OLED
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden