Blizzard vollendet Fusion aller Titel im Battle.net-Launcher

Spiel, Blizzard, World of Warcraft, Online-Game Bildquelle: Jeremy Keith / Flickr
Der Spieleentwickler Blizzard führt den Zugang zu seinen Titeln auf einer einheitlichen Plattform zusammen. Zukünftig sollen Anwender hier nur noch den Battle.net-Launcher verwenden, statt die jeweiligen Titel einzeln zu starten.
"In den kommenden Wochen wird euer World of Warcraft-Launcher automatisch auf die Battle.net-Software umgestellt", teilte das Unternehmen mit. Von da an sollen auch alle anderen Spiele wie Diablo III oder Starcraft 2 aus diesem Hause nicht mehr separat gestartet werden, sondern sind in die gemeinsame Plattform eingebunden - was teils bereits der Fall ist. Blizzards Battle.net-LauncherDer Battle.net-Launcher Dabei wird den Angaben zufolge aber nicht nur der Zugriff auf die einzelnen Titel zusammengeführt. Die Battle.net-Software bietet dabei auch zusätzliche Vorteile. Läuft diese nämlich, werden beispielsweise auf Wunsch auch automatisch zur Verfügung stehende Updates für alle eingebundenen Spiele heruntergeladen und installiert. Dafür muss der Spieler also nicht mehr den jeweiligen Titel aufrufen, sondern es geschieht auch, wenn man gerade ein anderes Game von Blizzard verwendet.

Single-Sign-On und Kontakt-Verwaltung

Ein weiterer Vorteil liegt laut dem Hersteller im Single-Sign-On für alle Blizzard-Spiele. Es ist also nicht mehr notwendig, sich nach dem Start eines anderen Titels erneut ins Battle.net einzuloggen. Dies geschieht nur noch einmalig auf der gemeinsamen Plattform. Die Login-Kennung muss dann nur noch alle 30 Tage erneut eingegeben werden, hieß es.

Die Battle.net-Plattform bietet darüber hinaus auch einige weitere Features über die Spiele an sich hinaus. So werden hier auch die neuesten Informationen des Herstellers zu den einzelnen Produkten bereitgestellt. Diese lassen sich auf Wunsch auch so sortieren, dass nur die News zu den Spielen gezeigt werden, die den Nutzer am meisten interessieren. Weiterhin lassen sich hier auch die Kontakte auf der Online-Plattform zentral verwalten und Chats mit Freunden durchführen. Spiel, Blizzard, World of Warcraft, Online-Game Spiel, Blizzard, World of Warcraft, Online-Game Jeremy Keith / Flickr
Mehr zum Thema: StarCraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:05 Uhr Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Seagate Expansion Desktop, 5TB, externe Desktop Festplatte; USB 3.0 (STEB5000200)
Original Amazon-Preis
148,99
Im Preisvergleich ab
147,85
Blitzangebot-Preis
123,90
Ersparnis zu Amazon 17% oder 25,09

StarCraft 2 im Preis-Check

Tipp einsenden