Surface Pro 3: Microsoft verteilt "Day 1"-Update gegen Standby-Bug

Surface Pro 3, Stylus, Microsoft Surface Pro 3, Stift Bildquelle: Microsoft
Das neueste Tablet des Redmonder Unternehmens ist ab heute in den USA und Kanada zu haben, kurz vor der Veröffentlichung des Geräts hat Microsoft nun ein Firmware-Update verteilt. Diese "Day 1"-Aktualisierung spricht vor allem -Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung an, die einige Tester im Vorfeld feststellen mussten.
Auch wenn die Anzahl an europäischen Kunden, die das Surface Pro 3 bereits heute in den Händen halten werden, wahrscheinlich verschwindend klein ist (das Microsoft-Tablet erscheint bei uns offiziell am 31. August 2014): Interessierte werden sich wahrscheinlich freuen, dass Microsoft ein schwerwiegendes Problem beseitigt hat, nämlich eines, das das Power-Management betrifft.

Microsoft Surface Pro 3Microsoft Surface Pro 3Microsoft Surface Pro 3Microsoft Surface Pro 3

Aufwach-Probleme

Der angesprochene Bug trat auf, wenn man versucht hat, das Surface Pro 3 aus dem Energiesparmodus zu holen. Wie unter anderem Windows-Experte Paul Thurrott auf seiner Webseite schreibt, reagierten einige Vorserien-Geräte nicht, wenn man den Power-Knopf gedrückt hat. Dieses Verhalten hat Microsoft wenig später auch bestätigt, jenes hängt mit der "Connected Standby"-Funktion zusammen und betrifft lediglich Core-Prozessoren von Intel.

Beim Surface Pro 3 durchläuft das System drei Phasen, wenn es nicht genutzt wird: Zunächst geht es in Connected Standby, aus diesem Modus kann das Gerät sofort und nahtlos reaktiviert werden. Nach vier Stunden wird der Ruhezustand ("Hibernation") eingeschaltet, schließlich wird es in Tiefschlaf versetzt.


Das Surface-Pro-3-Problem betrifft den Wechsel von Connected Standby in den Ruhemodus, mit dem Day-1-Update, das gleich nach Inbetriebnahme installiert werden sollte, wird das aber behoben. Darüber hinaus bringt das Update einige nicht näher erläuterte Performance-Verbesserungen mit. Bis das Surface Pro 3 im deutschsprachigen Raum zu haben ist, wird das Update aber zweifellos bereits vorinstalliert sein.

Siehe auch: Microsoft senkt Preis des Surface Pro 2 in Deutschland um 100 Euro Surface Pro 3, Stylus, Microsoft Surface Pro 3, Stift Surface Pro 3, Stylus, Microsoft Surface Pro 3, Stift Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden