Next-Gen im Mai: PS4 liegt zum fünften Mal in Folge vor Xbox One

Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Vergleich
Das Konsolenrennen geht weiter und es sieht danach aus, dass das noch länger so bleibt. Denn die PlayStation 4 lag auch im Mai vor der Xbox One, nach derzeitigem Stand kann man aber nicht von einer klaren Führung sprechen. Dem Kunden kann das recht sein, da beide Hersteller ihre Bemühungen nicht einstellen oder herunterfahren werden.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Die für Xbox-One-Fans schlechte Nachricht: Laut den neuesten Zahlen des renommierten Marktforschungsinstituts NPD Group lag die Xbox One auch im vergangenen Monat hinter der PlayStation 4, wie Venture Beat schreibt. Die Gute: Zurücklehnen kann sich Sony noch lange nicht, was wohl garantiert, dass der Druck auf beide noch länger nicht nachlässt und Sony wie Microsoft weiterhin um die Kunden buhlen werden. Und bekanntlich belebt Konkurrenz das Geschäft.

Wie groß der Abstand zwischen Xbox One und PS4 ist, wurde nicht genau genannt, die NPD Group veröffentlicht ihre Analysen nicht, sondern überlässt diese Entscheidung ihren Kunden, also in diesem Fall Sony und Microsoft, die aber bisher nichts Genaueres dazu mittelten.

Was dagegen genannt wurde, ist die Tatsache, dass die PlayStation 4 zum fünften Mal in Folge in den USA vor der Xbox One liegt. Zwar gilt diese Angabe für den US-Markt, weltweit dürfte die Situation aber ganz ähnlich sein, da laut den zuletzt genannten Zahlen (beide aus dem April) Sony etwa sieben Millionen Konsolen anbringen konnte und Microsoft rund fünf Millionen. Vergleichbar sind aber auch diese Angaben nicht direkt, da die beiden Geräte (noch) in unterschiedlich vielen Märkten angeboten werden.

Den Markt freut es sowieso

Insgesamt profitiert die ganze Branche von PS4 und Xbox One: Denn der (US-)Umsatz mit Hardware konnte im Vergleich zum Mai 2013 fast verdoppelt werden, es ging von 96 Millionen Dollar auf 187 Millionen Dollar hoch.

Auch das Software-Geschäft profitiert von Next-Gen, der Umsatz (274 Millionen Dollar) ging um 57 Prozent nach oben. Das beliebteste Spiel im Mai war übrigens Watch Dogs, dahinter kommt Mario Kart 8 (allerdings erfasst NPD keine Downloads, nur physikalische Verkäufe). Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Vergleich Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Vergleich
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden