E3 2014: EA mit vielen bekannten Marken, teasert auch Neues an

Electronic Arts, Ea, Logo Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts durfte am Pre-E3-Tag natürlich nicht fehlen, der Groß-Publisher hatte vor allem Fortsetzungen mitgebracht. Die meisten sind bereits schon länger kein Geheimnis mehr, EA hat aber so einige Trailer mit neuem Gameplay-Material veröffentlicht.
Bei Electronic Arts fehlte zwar die ganz große Überraschung oder Neuankündigung (allerdings auch aufgrund einiger Leaks im Vorfeld der E3), die Branchengröße setzte vor allem auf bekannte und etablierte Marken. So wurde auch Battlefield: Hardline gezeigt, dazu war aber bereits früher eine ausführliche Gameplay-Präsentation durchgesickert. Der Polizei-Ableger des bekannten Shooters startet auch gleich in eine Betaphase, diese ist auch bereits auf PS4 sowie für den PC verfügbar.

A Dance With BioWare

Dragon Age: Inquisition befindet sich schon seit einer ganzen Weile in Entwicklung, das Fantasy-Spiel von BioWare, es ist der dritte Teil der Reihe, wurde immerhin schon im Herbst 2012 enthüllt. EA zeigte dazu aber einen ausführlichen Trailer, der auch einige Gameplay-Szenen zu bieten hatte.


Apropos BioWare: Das bekannte Rollenspiel-Entwicklerstudio teaserte Mass Effect (4) an und verriet, dass es diesbezüglich eine Überraschung geben wird, Spieler werden dabei eine neue Ausrichtung (Handlung, Ort, Charaktere?) erleben können. Außerdem bereitet BioWare Edmonton auch etwas völlig Neues vor, das sich "echt und lebendig" anfühlen soll.

Möge die Macht mit EA sein

Einen Trailer-Blick warf man auch auf Star Wars: Battlefront, Gameplay-Material war aber dort kaum zu sehen. Das EA-Studio DICE ließ aber über einige Entwickler-Workstations auch den einen oder anderen "First Look" darauf zu.

Eine neue Marke wird es übrigens auch von Criterion geben, die Burnout-Macher entwickeln derzeit ein Action-(Renn-)Spiel mit ATVs, Hubschraubern, Booten und sogar Wingsuits, viele Details nannte EA dazu aber nicht. Neu ist auch der MOBA-Titel Dawngate, der das Prinzip von Spielen wie League of Legends aufgreift, aber gleichzeitig eine ausführliche Story mitbringen soll.

Die weiteren Ankündigungen betrafen zahlreiche etablierte Marken, Trailer und neue Infos gab es zu Sims 4, NHL 15, UFC, FIFA 15 und Mirror's Edge 2, wobei letztgenanntes Spiel nach dem mäßigen Erfolg des Erstlings sicherlich etwas überraschend ist. Electronic Arts, Ea, Logo Electronic Arts, Ea, Logo Electronic Arts
Mehr zum Thema: E3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Tipp einsenden