Leak: Neue Fotos von superdünnen iPhone 6 mit 4,7 Zoll

Iphone, iPhone 6, Konzept Bildquelle: ADR Studio
Die japanische Webseite xiaolongchakan.com hat neue Bilder veröffentlicht, die eine Rückseite eines iPhone 6 zeigen sollen. Woher das Bauteil stammt, ist bislang nicht bekannt. Dafür zeigt es aber einen guten Ausblick auf das, was Apple für den Herbst vorbereitet.

Ist das eine Rückschale eines iPhone 6?

Wie es scheint, haben sich Gerüchteküche und Newsblogs jetzt auf ein 4,7-Zoll-iPhone eingeschossen, das ein vollkommen neues Design erhalten soll. Mit dem Generationswechsel vom iPhone 5s auf das iPhone 6 war das zu erwarten. Die neuen Bilder wurden zunächst auf einer japanischen Webseite veröffentlicht und dann von dem bekannten französischen Apple-Blogger Steve Hemmerstoffer aufgegriffen. Die Fotos zeigen eine Rückseite eines iPhone 6. iPhone 6 Rückteil Zu sehen sind Details der Rückseitenschale von außen und innen. Auch seitlich kann der Fotograf einige neue Details zeigen. Es handelt sich bei der Rückschale um das Case eines schwarzen iPhones, das deutlich dünner aussieht als die derzeit aktuellen Modelle. iPhone 6 Rückteil Ähnliche Bilder konnte auch der Reparaturspezialist iFixit vor kurzem zeigen, allerdings verraten die neuen Bilder weitere Einzelheiten.

Interessant ist die Anordnung der Bedien-Buttons für Lautstärke, sowie der Mute-Schalter. Auf der anderen Seite scheint es, dass Apple den Power-Button nun nicht mehr oben sondern seitlich über dem SIM-Schacht anordnen wird. Aus Patentanmeldungen und technischen Zeichnungen gingen ähnliche Änderungen bereits hervor, jedoch gab es außer den Gerüchten dazu bislang keine Hinweise. iPhone 6 RückteilDas iPhone 6 Konzept von Martin Hajek könnte sehr nah an Apples Wirklichkeit sein. Leider wurden die Ober- und Unterseite des iPhone-Rahmens nicht in Nahaufnahme gezeigt. Fraglich ist derzeit, ob Apple mit dem iPhone 6 den bislang üblichen Kopfhöreranschluss fallen lässt und stattdessen einen neue Kombination aus Stromanschluss und Kopfhörerbuchse verwenden wird. Dieses Gerücht muss also noch etwas länger unbestätigt bleiben.

Was nach dem erneuerten Leak nun aber sehr wahrscheinlich ist, ist wie Apple das iPhone 6 insgesamt umgestalten wird. Das Material behält Apple allem Anschein nach bei, jedoch gibt es ein neues Rahmendesign. Anders als beim iPhone 5s lassen die neuen Bilder die Vermutung zu, dass das nächste iPhone wie das iPad oder der iPod touch ein abgerundetes Rahmendesign erhalten wird.

Apple soll den Launch des iPhone 6 wieder für Herbst planen. Zunächst soll ein 4,7-Zoll großes Gerät erscheinen, später ein 5,5 Zoll-iPhone. Dass beide Modelle gleichzeitig vorgestellt werden, glauben die Experten derzeit nicht. Iphone, iPhone 6, Konzept Iphone, iPhone 6, Konzept ADR Studio
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden