The Snowden Files: Oliver Stone verfilmt das Guardian-Buch

Nsa, Edward Snowden, Prism, Whistleblower Bildquelle: Reuters
The Guardian hat heute bekannt gegeben, dass das Buch "The Snowden Files" von Guardian-Reporter Luke Harding verfilmt wird. Der US-Filmregisseur Oliver Stone wird noch in diesem Jahr gemeinsam mit dem deutschen Produzent Moritz Borman die Arbeiten an dem Kinofilm aufnehmen.


Zweiter Film über US-Whistleblowers Snowden

Nach "No Place to Hide", das durch Sony vom James-Bond-Produktionsteam Michael Wilson und Barbara Broccoli verfilmt werden soll, ist es nun der zweite große Film, der sich den Fall des US-Whistleblowers Edward Snowden vornehmen wird.

Oliver Stone sei erfreut sich die Rechte an dem Buch von Luke Harding sichern zu können, heißt es. "Das ist eine der größten Geschichten unserer Zeit, eine echte Herausforderung", unterstrich Stone in einem Statement gegenüber The Guardian. Stone will demnach noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten beginnen, wenn alles läuft wie geplant.

Der Kinofilm soll mit seinem langjährigen Partner, dem deutschen Produzenten Moritz Borman entstehen. Mit Borman arbeitete Oliver Stone zuletzt an "W. - Ein missverstandenes Leben", "Savages", "Alexander" und "World Trade Center". Guardian-Reporter Luke Harding wird als Berater dem Team zur Verfügung stehen, sodass die Story trotz Hollywood-Schnörkel nah am Original bleiben wird - zumindest ist das eine Hoffnung.

The Guardian hatte mit Hilfe von Filmemacherin Laura Poitras und dem Guardian-Journalisten Glenn Greenwald im vergangenen Jahr den Überwachungsskandal durch Prism und Tempora an die Öffentlichkeit gebracht. Über die ganze Affäre rund um Whistleblowers Edward Snowden und die nach und nach ans Licht gekommenen Einzelheiten über die Einbindung der Geheimdienste dürfte es schon bald weitere filmische Aufarbeitungsversuche geben. Die beiden ersten großen Projekte durch die Bücher der Journalisten Greenwald und Harding werden aufgrund der Nähe zum Ursprung sicherlich die interessantesten werden.

Das Buch "The Snowden Files" ist in Deutschland unter dem Titel "Erdward Snowden. Geschichte einer Weltaffäre" erschienen. Usa, Nsa, Edward Snowden, Abhören Usa, Nsa, Edward Snowden, Abhören The Guardian
Mehr zum Thema: Edward Snowden
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Tipp einsenden