Lenovo Vibe Z2: Dünnes QHD-Phablet mit 4000-mAh-Akku zu sehen

Lenovo, Lenovo Vibe Z, Vibe Z Bildquelle: Lenovo
Der chinesische Hersteller Lenovo spielt bei uns in Sachen Smartphones noch keine allzu große Rolle, das Unternehmen setzt aber einiges daran, das zu ändern. Und mit dem Vibe Z2, das nun ins Netz durchgesickert ist, könnte Lenovo bei so manchem das Interesse wecken.

Phablet mit 2560 × 1440 Pixeln

Die bisherigen Lenovo-Smartphones genießen einen guten Ruf, im europäischen Raum ist das chinesische Unternehmen aber eher für seine PC-Sparte bekannt. Das Phablet mit dem Namen Vibe Z2, das nun über die chinesische Seite MyDrivers aufgetaucht ist (via Neowin), lässt Freunde dieser Geräteklasse aber wohl hoffen, dass das Vibe Z2 auch im Westen veröffentlicht werden wird.

Lenovo Vibe Z2Lenovo Vibe Z2Lenovo Vibe Z2

Das Vibe Z2 hat einen sechs Zoll messenden Bildschirm, dieser folgt dem jüngsten Trend nach Quad-HD-Displays (2560 × 1440 Pixel). Das ergibt übrigens eine Pixeldichte von 489ppi. Als Chipsatz kommt Qualcomms Snapdragon 801 zum Einsatz, die Taktfrequenz des Prozessors beträgt 2,5 GHz.

Im nur 7,7 Millimeter dünnen Gerät steckt ein 4000-mAh-Akku

Wie immer stellt sich bei einer derart hohen Auflösung (2K, QHD oder WQHD hat vier Mal so viele Pixel wie ein 720p-Display) die Frage nach dem Akku, schließlich müssen die zusätzlichen Bildpunkte auch mit Strom versorgt werden. Lenovo will hier offenbar mit dem (verhältnismäßig) riesigen 4000-mAh-Akku des Vibe Z2 antworten.

Das Erstaunliche in Sachen Akku: Obwohl die Batterie-Einheit von den Ausmaßen her theoretisch nicht gerade schlank sein dürfte, hat es Lenovo geschafft, diese in einem nur 7,7 Millimeter dicken Gerät unterzubringen. Das Gehäuse selbst ist aus Aluminium gefertigt.

16-MP-Kamera mit OIS

Zusätzlich dazu steht auf der Rückseite eine 16-Megapixel-Kameraeinheit bereit, diese verfügt auch über einen optischen Bildstabilisator (OIS). Die letzte Information der chinesischen Seite betrifft die Unterstützung der Übertragungstechnik NFC.

Zum vermutlichen Preis und geplanter Verfügbarkeit stehen derzeit keine Informationen bereit, auch ist es nicht klar, ob das Phablet außerhalb Chinas überhaupt erscheinen wird. Die Chancen dürften aber nicht schlecht stehen, da Lenovo zuletzt mehrfach angedeutet hat, westliche Märkte stärker bedienen zu wollen. Lenovo, Lenovo Vibe Z, Vibe Z Lenovo, Lenovo Vibe Z, Vibe Z Lenovo
Mehr zum Thema: Lenovo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
68,00
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Lenovos Aktienkurs

Lenovos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden