Kostenloses LTE: E-Plus verlängert "Highspeed für Jedermann"

E-Plus, Base, Simyo, Flaggen Bildquelle: E-Plus Gruppe
Der Mobilfunkbetreiber E-Plus hat heute bekannt gegeben, dass die Kunden "aller Marken und Partner" die erweiterte kostenlose LTE-Verfügbarkeit länger als ursprünglich geplant, also bis Ende dieses Jahres, nutzen können. Doch Vorsicht: Dadurch bekommt man höhere Geschwindigkeit, aber nicht mehr Volumen.
LTE-Zugang ohne Aufpreis: Das ist das Motto der im März 2014 gestarteten E-Plus-Aktion im Zusammenhang mit dem derzeit schnellsten Mobilfunkstandard. Dieses "Highspeed für Jedermann" genannte Erweiterungsangebot sollte ursprünglich nur bis zum 30. Juni 2014 laufen, wird nach Angaben im Blog des Providers aber nun verlängert.

Automatisches und kostenloses Upgrade

Das bedeutet, dass die mobile Datennutzung bei allen Bestands- und Neukunden, die im E-Plus-Netz unterwegs sind, automatisch ein Upgrade erhält. Damit können sie mit der maximal möglichen Geschwindigkeit surfen, der eigentlich gebuchte Datenvertrag ist dabei nicht relevant.

Voraussetzung ist natürlich ein LTE-taugliches Smartphone, E-Plus schreibt im "Kleingedruckten" außerdem, dass es weitere Faktoren, die unter Umständen die Geschwindigkeit negativ beeinflussen können, gebe: Dazu zählen der technologische Stand der Netzversorgung, das Wetter, die Stärke der Funkzelle sowie die Anzahl der Nutzer innerhalb einer Funkzelle.

Ab dem 1. Januar 2015 gelten allerdings wieder die ursprünglich im Tarif vereinbarten Konditionen. Außerdem sollte man sich von der schnellen Datenverbindung nicht verleiten lassen, mehr zu surfen als man es gewohnt ist, da die Begrenzung des Datenvolumens bestehen bleibt. Hat man dieses erreicht, dann geht es nämlich auf stark gebremste 56 KBit/s zurück.

"Transparenz statt Schnickschnack"

Einen konkreten Grund für die Verlängerung der Aktion nannte man nicht: Laut Andreas Pfisterer, Chief Technology Officer (CTO) der E-Plus Gruppe, stehe mobile Datennutzung inzwischen im Zentrum des digitalen Geschäftsmodells von E-Plus: "Hier sind wir so erfolgreich, weil wir Netzausbau und Angebote konsequenter als jeder andere am tatsächlichen Nutzen für unsere Kunden ausrichten. Sie wollen ihre Datendienste zuverlässig, schnell und zu einem günstigen Preis genießen. Wir berechnen deshalb transparent und fair alleine das verbrauchte Datenvolumen und nicht potenzielle Geschwindigkeiten oder technologischen Schnickschnack." E-Plus, Base, Simyo, Flaggen E-Plus, Base, Simyo, Flaggen E-Plus Gruppe
Mehr zum Thema: E-Plus & Base
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Beelink AP34 Mini PC SSD Desktop PC Win 10/4K mit Intel Apollo Lake N3450 CPU 2,2 GHz, 2M Cache, unterstützt DIY SSD 64GB/128GB/320GB , DDR3 4GB/57,5 ??GB, 1000Mbps LAN, 3 * USB 3.0 ,HDMI, SD, 2.4G/5.8G WiFi, Bluetooth 4.0
Beelink AP34 Mini PC SSD Desktop PC Win 10/4K mit Intel Apollo Lake N3450 CPU 2,2 GHz, 2M Cache, unterstützt DIY SSD 64GB/128GB/320GB , DDR3 4GB/57,5 ??GB, 1000Mbps LAN, 3 * USB 3.0 ,HDMI, SD, 2.4G/5.8G WiFi, Bluetooth 4.0
Original Amazon-Preis
179,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
152,91
Ersparnis zu Amazon 15% oder 26,99
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden