Counter-Strike-Miterfinder bestätigt Half-Life 3 und Left 4 Dead 3

Valve, Videospiel, Ego Shooter, Half-Life 3 Bildquelle: Valve
Valve feiert als Steam-Betreiber große Erfolge, die digitale Vertriebsplattform wird gerne auch als Retter des PC-Gamings angesehen. Die eigentliche oder ursprüngliche Aufgabe als Spiele-Entwickler scheint man hingegen nicht mehr ganz so wichtig zu nehmen. Doch nun gibt es ein Lebenszeichen, ja mehr als das.
Dieses betrifft Left 4 Dead 3 und, man mag es gar nicht glauben, auch Half-Life 3. Wie das Half-Life Portal unter Berufung auf ein Interview mit Le berichtet, wurden beide Spieletitel von einem Mann, der nach wie vor beste Kontakte zu Valve haben dürfte, erwähnt: Minh Le, auch bekannt unter seinem Spitznamen "Gooseman". Le war einer der Väter von Counter-Strike und kam auf diese Weise später auch zu Valve.

"Left 4 Dead 3 sieht großartig aus"

Minh Le, der derzeit am Survival-Spiel Rust mitarbeitet, sagte, dass er das neue Left 4 Dead bereits sehen konnte "und es sieht großartig" aus, Gooseman meint, dass er ziemlich aufgeregt gewesen sei, als ihm die Möglichkeit geboten wurde. Weitere Details nannte er nicht, meinte aber, dass das erste L4D ein Spiel war, "das wahrhaft die Industrie verändert hat." Zu dieser Zeit habe es kaum gute Co-Op-Games gegeben und auch der dritte Teil werde ein "großartiges kooperatives Spiel" sein.

"Jeder weiß, dass Half-Life 3 entwickelt wird"

Auch das Thema Half-Life 3 kam zur Sprache, Le scherzte dabei, dass "in diesem Moment ein roter Punkt auf meiner Stirn ist." Dennoch plauderte er und gab dabei so etwas wie eine Bestätigung ab: "Ich glaube, dass es inzwischen Allgemeinwissen ist, dass es entwickelt wird." Er habe eigenen Angaben nach allerdings erst einige Konzeptzeichnungen dazu gesehen: "Ich denke, ich kann sagen, dass ich etwas gesehen habe, dass aus dem Half-Life-Universum stammen könnte."

Seine Aussagen, dass die Half-Life-3-Entwicklung ein offenes Geheimnis sei, dürften einige überraschen, da HL3 seit Jahren so etwas wie ein Phantom ist und sich noch niemand so klar dazu geäußert hat. Beide von Minh Le erwähnten Valve-Spiele sollen übrigens auf der Source-Engine 2 basieren, diese wird ihr Debüt mit Left 4 Dead 3 feiern.

Vielen Dank an WinFuture-Leser M4dr1cks für den Hinweis. Valve, Videospiel, Ego Shooter, Half-Life 3 Valve, Videospiel, Ego Shooter, Half-Life 3 Valve
Mehr zum Thema: Half-Life
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Half-Life 2 - The Orange Box im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden