LG G3: Präsentation verrät Details zum neuen Top-Smartphone

LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch Bildquelle: GforGames
Das LG G3 wird zwar erst Ende Mai offiziell präsentiert, doch schon jetzt sind mutmaßliche Marketing-Materialien des südkoreanischen Herstellers an die Öffentlichkeit gelangt, die die zuvor im Rahmen von Gerüchten gehandelten absoluten High-End Spezifikationen zu bestätigen scheinen.
Das LG G3 wird laut den von GforGames veröffentlichten Fotos von LGs Marketing-Unterlagen für sein neues Top-Smartphone mit einem 5,5 Zoll großen Display mit einer 2K-Auflösung von 2560x1440 Pixeln ausgerüstet sein. Dabei handelt es sich um ein reguläres LCD, weshalb LG ausdrücklich für die linienartige Ausrichtung der mit einer Dichte von 538 Pixel pro Zoll angeordneten Bildpunkte wirbt. Anders als etwa beim Samsung Galaxy S5 mit seinem PenTile-Display werden die Pixel hier ganz normal in Reihe platziert. LG G3LG G3 Specs in interner Präsentation Die geleakten Bilder stammen offenbar aus einer Präsentation von LG für einen koreanischen Händler oder Netzbetreiber, wie auch die genannten Modellnummern LG-F400S, LG-F400K und LG-F400L nahelegen, die für die jeweiligen Modelle zum Vertrieb über die drei großen koreanischen Mobilfunkanbieter SK Telecom, Korea Telecom und LG U+ gedacht sind. LG G3LG G3 mit QuadHD-Display Die technische Basis des LG G3 bildet demnach wie erwartet ein Qualcomm Snapdragon 801 Quadcore-SoC, dessen Taktrate laut früheren Gerüchten bei 2,5 Gigahertz liegen wird. Er wird zusammen mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 GB Flash-Speicher verbaut, wobei es auch eine 16-GB-Version für den europäischen Markt geben wird.

Außerdem ist von einer 13-Megapixel-Kamera mit OIS+, also einem optischen Bildstabilisator mit zusätzlicher Software-Unterstützung die Rede. Auf der Front sitzt der Präsentation zufolge eine 2,1-Megapixel-Kamera. Ob tatsächlich ein Laser-gestützter Autofokus integriert ist, bleibt weiterhin ungeklärt. Neu ist aber, dass LG einen Audioverstärker verbaut, so dass das G3 einen besseren und lauteren Sound bieten kann.

Weiterhin sind ein MicroUSB-2.0-Port, Bluetooth 4.0 Low Energy und NFC an Bord. Natürlich dürfte Unterstützung für Gigabit-WLAN geboten werden und LTE-Advanced wird ebenfalls unterstützt. Der fest verbaute Akku des LG G3 hat eine Kapazität von 3000mAh. Das Gerät ist mit 146,3x74,6x8,9 Millimetern extrem kompakt gebaut, denn es fällt trotz des 5,5-Zoll-Displays nur wenig größer als das Samsung Galaxy S5 aus und ist sogar genauso lang wie das HTC One M8. LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch GforGames
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden