Knast-Kino zeigt Urheberrechtsverletzern illegale Kopien

Bilder, Kino, Filmrolle Bildquelle: Faras y los fundamentalistas del dulce de leche / Flickr
Ein Gefängnis im US-Bundesstaat Ohio ist in die Schlagzeilen geraten, weil die Aufseher bei den Film-Vorführungen für die Insassen mehrfach illegale Kopien zeigten. Dies hatte ausgerechnet ein Mann öffentlich gemacht, der unter anderem wegen Urheberrechtsverletzungen einsaß.
Der 26-Jährige musste zum Jahresbeginn für drei Monate in die Haftanstalt, weil er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte - unwissentlich, wie er beteuerte. Ihm wurden sexuelle Kontakte zu einer Minderjährigen vorgeworfen. Nach Angaben des Beschuldigten hatte diese sich in ihrem Profil eines Social Networks aber als 21-Jährige ausgegeben und da sie zu Treffen auch regelmäßig Bier mitbrachte - das in den USA nur an Personen ab 21 Jahren verkauft werden darf, habe er keinen Grund gehabt, an den Angaben zu zweifeln.

Urteil wegen Betriebs einer Warez-Seite

Die Angelegenheit sorgte jedoch dafür, dass der Mann eine Haftstrafe, die bei der Verhandlung im Jahr 2010 noch zur Bewährung ausgesetzt wurde, antreten musste. Damals wurde er dafür verurteilt, die Seite USAWarez.com betrieben zu haben, über die unter anderem illegale Kopien von Filmen verbreitet wurden.

Ironischerweise musste er dann nach eigenen Angaben im Gefängnis erleben, wie das Wachpersonal den Insassen selbst illegale Kopien vorspielte, berichtete das Lokal-Magazin Cleveland.com. So seien während seiner Zeit in Haft unter anderem die Filme "Ride Along" und "The Wolf of Wall Street" gezeigt worden, die zu den fraglichen Zeitpunkten noch nicht auf DVD erhältlich waren. Aber auch mehrere andere Filme, die während der Filmabende im Gefängnis liefen, waren eindeutig illegale Kopien aus dem Netz - teilweise klassisch abgefilmte Versionen aus dem Kino. "Man konnte sehen, wie Leute vor der Kamera herumliefen", erklärte der 26-Jährige.

Er habe schließlich die Verwaltung des Gefängnis-Betreibers auf die Sache aufmerksam gemacht. "Denn wie kann man erwarten, dass sich im Gefängnis jemand bessert, wenn die Autoritäten, von denen die Einrichtungen betrieben werden, die gleichen Taten begehen?", erklärte er seine Motivation. Die Sache soll nun offiziell untersucht werden. Bilder, Kino, Filmrolle Bilder, Kino, Filmrolle Faras y los fundamentalistas del dulce de leche / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Set / Kit für Arduino - Elegoo MEGA2560 Projekt Das Vollständige Ultimate Starter Kit mit Deutsch Tutorial, MEGA2560 R3 Mikrocontroller und viel Zubehör für Arduino UNO Mega2560 Nano Robot ?
Set / Kit für Arduino - Elegoo MEGA2560 Projekt Das Vollständige Ultimate Starter Kit mit Deutsch Tutorial, MEGA2560 R3 Mikrocontroller und viel Zubehör für Arduino UNO Mega2560 Nano Robot ?
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
45,04
Ersparnis zu Amazon 18% oder 9,95
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden