Toshiba bringt 7-in-1 Tablet-Notebook mit abnehmbarer Tastatur

2-in-1, Kirabook, Toshiba Kirabook L93, Toshiba Dynabook Kira L93 Bildquelle: Toshiba
Der japanische Hersteller Toshiba bringt mit dem Kirabook L93 ein Notebooks bzw. Tablet auf den Markt, das mit einem vollkommen neuartigen 2-in-1-Design aufwartet. Bei dem Gerät können Display & Akku von der Tastatur getrennt werden, wobei sich beide Teile in diversen Varianten aufstellen lassen.
Mit dem auch als Toshiba Dynabook Kira L93 vermarkteten Tablet-Notebook sind sieben verschiedene Aufstellmöglichkeiten gegeben, so dass der Nutzer ganz nach Bedarf wählen kann, ob er das Gerät fast wie ein klassisches Notebook, oder aber als Tablet sowie als eine Art Desktop-PC verwenden will. Dabei kann man die Tastatur vom Rest des Gehäuses trennen und es verbleibt ein umklappbarer Teil mit Ports und einem Großteil der Hardware, der als Ständer dient.

Toshiba Dynabook Kira L93Toshiba Dynabook Kira L93Toshiba Dynabook Kira L93Toshiba Dynabook Kira L93
Toshiba Dynabook Kira L93Toshiba Dynabook Kira L93Toshiba Dynabook Kira L93Toshiba Dynabook Kira L93

Abgesehen vom neuen Formfaktor bietet das Toshiba Kirabook L93 auf den ultramobilen Betrieb ausgelegte High-End-Ausstattung. Das 2-in1-Gerät hat ein 13,3 Zoll großes Touchscreen-Display, mit einer Auflösung von 2560x1440 Pixeln, die somit über Full-HD-Niveau liegt. Außerdem ist ein Digitizer integriert, über den mit einem druckempfindlichen Stift Handschrifteingaben möglich sind. Toshiba nimmt außerdem bei jedem Panel vor der Auslieferung eine Farbkalibrierung vor.

Unter der Haube tut ein Intel Core i5-4210Y seinen Dienst, bei dem es sich um einen Ultra-Low-Power SoC mit zwei bis zu 1,9 Gigahertz schnellen Rechenkernen handelt. Optional wird auch eine Version mit Intel Core i7-4610Y angeboten, der maximal 2,9 GHz erreicht. Dem Prozessor stehen acht Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung und Toshiba verbaut außerdem eine 128-GB-SSD. Außerdem sind N-WLAN, Buetooth 4.0 an Bord und es gibt die üblichen Anschlüsse, darunter auch USB- und HDMI-Ports.

Der Hersteller verspricht für das Kirabook L93 eine Laufzeit von bis zu zehneinhalb Stunden. Der Nachteil der etwas kuriosen Bauweise ist das dadurch gesteigerte Gewicht. Während andere 13-Zoll-Notebooks oder auch Convertibles weniger als 1,5 Kilogramm wiegen, kommt das L93 auf ganze 1,75 Kilo. Der Tablet-Teil mit Akku und Plattform bringt es auf stattliche 1,3 Kilogramm. Ob der Exot aus Japan hierzulande auf den Markt kommt, bleibt abzuwarten. Bisher liegen nur zur High-End-Version Angaben über einen Preis vor: umgerechnet verlangt Toshiba knapp 1900 Euro für sein 7-in-1 Ultrabook. 2-in-1, Kirabook, Toshiba Kirabook L93, Toshiba Dynabook Kira L93 2-in-1, Kirabook, Toshiba Kirabook L93, Toshiba Dynabook Kira L93 Toshiba
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr TIMMY M13 Pro 5.0 Zoll IPS 3G Smartphone Android 5.1 Quad Core Dual SIM Handy ohne Vertrag 2GB +16GB GPS Smart Gestures
TIMMY M13 Pro 5.0 Zoll IPS 3G Smartphone Android 5.1 Quad Core Dual SIM Handy ohne Vertrag 2GB +16GB GPS Smart Gestures
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 0% oder 10,49
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden