Microsoft-Homepage gibt Hinweis auf neues Surface Pro 3 Tablet

Windows 8.1, modern ui, Windows 8.1 Update 1, Build 2014
Auf der Website von Microsoft ist ein erster Hinweis auf die baldige Einführung eines neuen Surface Pro Tablets aufgetaucht. In einem Knowledge-Base-Eintrag wird ausdrücklich ein sogenanntes Microsoft Surface Pro 3 erwähnt. Der Launch könnte bereits in der nächsten Woche erfolgen.
Der Eintrag in der Knowledge Base von Microsoft wurde gestern im Zuge des allmonatlichen Patch-Days veröffentlicht. Er beschreibt ein Update für die aktuellen Versionen von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2, das die "Unterstützung für die Kamera des Microsoft Surface Pro 3" nachrüstet, wobei es sich natürlich auch um einen simplen Tippfehler handeln könnte.

Gerüchte über eine baldige Vorstellung eines aktualisierten Surface-Tablets für professionelle Anwender gibt es schon länger. Aktuell plant Microsoft für den 20. Mai einen Surface-Event, zu dem man diverse Vertreter der amerikanischen Presse eingeladen hat. Es gilt als wahrscheinlich, dass an diesem Termin zumindest ein kleineres Surface-Tablet auf Basis einer ARM-Plattform von Qualcomm mit Windows RT vorgestellt wird.

In der letzten Woche hieß es jedoch von angeblich zuverlässigen Quellen, dass Microsoft die Veranstaltung auch zur Vorstellung von "mindestens einem" weiteren Tablet auf Intel-Basis nutzen will. Dabei könnte es sich um das in dem KB-Eintrag beschriebene Surface Pro 3 handeln, aber auch um ein anderes Modell. Die gestrige Veröffentlichung des Updates für Windows 8.1 zur Unterstützung der Kamera des neuen Geräts würde jedenfalls zeitlich gut zu einem bevorstehenden Launch passen.

Das aktualisierte Surface Pro-Tablet soll wahrscheinlich einen aktualisierten Intel Core-Prozessor der jüngst eingeführten "Haswell"-Refresh Plattform mitbringen, also wieder das Leistungsniveau eines Ultrabooks in einem Tablet-Gehäuse bieten. Ob auch eine günstigere x86-Version geplant ist, die zum Beispiel auf einem Intel "Bay Trail"-Prozessor der Atom-Serie basieren könnte, ist derzeit ebenfalls Gegenstand von Spekulationen. Windows 8.1, Microsoft Build, build 2013, Windows 8.1 Preview Windows 8.1, Microsoft Build, build 2013, Windows 8.1 Preview
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden