Moto Maker: Smartphone-Konfigurator startet bald

Smartphone, Moto X, Mittelklasse, Moto Maker Bildquelle: Motorola (Pressemitteilung)
In den USA können Käufer des gehobenen Mittelklasse Handys Moto X schon seit einer ganzen Weile ihr Smartphone individuell zusammenstellen. Jetzt kommt der sogenannte Moto Maker auch nach Deutschland.

Für Smartphone-Individualisten

Die grauen Vorzeiten, in denen Handy-Nutzer ihre Geräte mit einer ganzen Flut an austauschbaren Hüllen an den eigenen Geschmack anpassen konnten, sind längst vorbei. Heutzutage werden die meisten Handy-Modelle nur noch in Weiß und Schwarz produziert. Wenn überhaupt bieten die Hersteller ihre Smartphones sonst in nur wenigen weiteren Farbvarianten an. Motorola hatte bei der Vorstellung des Moto X angekündigt, genau dieser Eintönigkeit eine Absage erteilen zu wollen. Motorola Moto MakerDer Online-Konfigurator Moto Maker Abhilfe gegen den Smartphone-Einheitsbrei soll der Moto Maker schaffen. Mit diesem Online-Tool, das in den USA schon eine ganze Weile verfügbar ist, können verschiedene Komponenten des Moto X individuell zusammengestellt werden. Wie Engadget schon vor einer Weile berichtet hatte, soll der Werkzeugkasten für Handy-Individualisten noch im zweiten Quartal, das bis Ende Juni läuft, auch in Deutschland starten. Jetzt bestätigt Motorola den Starttermin in einer kurzen Pressemitteilung.

Vom Rücken bis zu den Knöpfen

Insgesamt stehen auch bald den deutschen Käufern bei der Gestaltung des eigenen Gerätes mit dem Moto Maker über 700 verschiedene Design-Varianten zur Verfügung. Auf der Rückseite des Gerätes lässt sich immerhin zwischen 35 unterschiedliche Farben und Materialien wählen. Für die seitlichen Knöpfe und die Umrahmung der Kamera-Linse stehen Amateur-Moto-X-Designern zehn verschiedene Farben zur Verfügung.

Auf die Gestaltung der Front können die Nutzer des Konfigurator-Tools aber nur wenig Einfluss nehmen. Hier hat man die Wahl zwischen den klassischen Farben Schwarz und Weiß. Dazu lässt sich das Moto X auf Kundenwunsch zu guter Letzt auch noch mit einer individuellen Signatur versehen. Hier macht es der Hersteller möglich, bis zu 19 Zeichen auf der Rückseite des Gerätes eingravieren zu lassen. Smartphone, Moto X, Mittelklasse, Moto Maker Smartphone, Moto X, Mittelklasse, Moto Maker Motorola (Pressemitteilung)
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden