Nokias Experte für Lumia-Kameras geht zu Apple

PureView, Nokia 808 PureView, Nokia EOS, Nokia 808 Bildquelle: Juha Lappalainen
Im Zuge der Übernahme von Nokias Gerätesparte durch Microsoft verlassen offenbar einige wichtige Mitarbeiter den finnischen Hersteller. Jetzt hat mit Ari Partinen ein besonders wichtiger Nokia-Mann seinen Weggang bekanntgegeben: der PureView-Entwickler geht ausgerechnet zu Apple.
Wie Partinen über Twitter verlauten ließ, war heute sein letzter Tag bei Nokia, wo er als "Kameraexperte" an den Lumia-Smartphones mit PureView-Technologie mitgearbeitet hat. Statt künftig für Microsoft zu arbeiten, wechselt Partinen jedoch ab Juni nach Cupertino in Kalifornien und wird dann für niemand anderen arbeiten als den großen Microsoft-Konkurrenten Apple.

Inzwischen bestätigte Partinen auch noch einmal, dass er tatsächlich zu Apple wechselt. Was seine Aufgaben bei dem Hersteller von iPhone und iPad, Mac & Co sein werden, ist aktuell noch unklar. Partinen hatte schon in den letzten Wochen mehrfach durchblicken lassen, dass er künftig nicht mehr für Nokia oder Microsoft tätig sein werde.

Partinen ist einer der Forscher, die für die Entwicklung der als PureView vermarkteten Oversampling-Technologie verantwortlich zeichneten, welche beim Nokia 808 erstmals verwendet wurde und inzwischen bei einigen Lumia-Modellen und vor allem dem Nokia Lumia 1020 im Einsatz ist. Während seine an der PureView-Entwicklung beteiligten Kollegen größtenteils zu Microsoft gewechselt sind, wählt Partinen den Weg nach Cupertino.

Wahrscheinlich wird Partinen bei Apple erneut an Kameratechnologien arbeiten. Schon jetzt gelten die Kameras der iPhone-Modelle als sehr leistungsfähig, was vor allem an den Bildverarbeitungstechnologien des Unternehmens liegt. Wie sich der Weggang des PureView-Spezialisten für Nokia beziehungsweise Microsoft und die kommende Entwicklung von Windows Phones auswirken wird, bleibt abzuwarten. PureView, Nokia 808 PureView, Nokia EOS, Nokia 808 PureView, Nokia 808 PureView, Nokia EOS, Nokia 808 Juha Lappalainen
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden