Pornos: Die Deutschen mögen es eher konservativ

Porno, Erotik, Frau, Girl Bildquelle: AnderssonLinnea
Die deutschen Nutzer sind beim Konsum von Pornographie im Internet eher bodenständig, heimatverbunden und neigen nicht gerade zu ausgefallenen Geschmäckern. Das teilte die Streaming-Plattform PornHub mit. Auf Anfrage des Magazins Stern analysierte diese das Nutzungsverhalten von Besuchern aus Deutschland auf seiner Plattform. Diese machen immerhin die viertgrößte Gruppe aus. Dabei zeigt sich aber auch gleich eine Besonderheit: Die Deutschen gucken Pornos am liebsten in Ruhe zu Hause - dadurch stehen sie bei den Besuchern via Desktop und Notebook sogar auf Rang 3, beim Abruf von mobilen Endgeräten aus aber nur auf Rang 10.

Immer wieder Montags

Besonders gern widmen sie sich außerdem am Montag dem Konsum von Pornos. Die wenigsten Abrufe aus Deutschland verzeichnet Pornhub hingegen am Samstag. Und vor allem während der kalten Jahreszeit im Januar haben die Deutschen ausreichend Zeit, um Pornos zu schauen, während im August Flaute herrscht.

Hinsichtlich der Ausdauer deutscher Nutzer ist es eher durchschnittlich bestellt. Der landesweite Durchschnitt eines Besuchs auf PornHub liegt bei 8 Minuten und einer Sekunde, was fast eine Minute unter dem weltweiten Mittel liegt. Am längsten bleiben die Hamburger mit 8:26 Minuten, gefolgt von Hessen und Berlinern. Die kürzesten Besuche verzeichnet die Plattform hingegen aus Mecklenburg-Vorpommern, wo es nur 7:34 Minuten sind.

Die Nutzer hierzulande stechen auch nicht gerade damit hervor, sich für besonders ausgefallene Inhalte zu interessieren. "Die Deutschen suchen vor allem nach Pornos in ihrer Sprache und bevorzugen ihre eigenen Porn-Stars", so das Fazit von PornHub. So lauten die am häufigsten gestellten Suchanfragen schlicht "German" und "Deutsch". Nur ein weiterer Nationen-Bezug schafft es dabei in den oberen Bereich der Such-Statistik: Man mag es zur Abwechslung auch mal aufgrund guter Nachbarschaft tschechisch. In keinem anderen europäischen Land habe man einen so starken Bezug zur eigenen Sprache verzeichnet, hieß es.

Allerdings gibt es durchaus regionale Unterschiede, was einzelne Interessen angeht. So sind die Fans des japanischen Porno-Comics Hentai vor allem im Nordosten Deutschlands zu finden. Die weibliche Ejakulation wird hingegen eher im Süden als erregend empfunden. Porno, Erotik, Frau, Girl Porno, Erotik, Frau, Girl AnderssonLinnea
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Huawei Watch Classic mit Lederband in
Huawei Watch Classic mit Lederband in
Original Amazon-Preis
275
Im Preisvergleich ab
259
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 28% oder 76

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden