Media Center XBMC 13 steht in finaler Version bereit

Media Center, Avatar, Xbmc, Xbox Media Center, James Cameron Avatar, XBMC 13 Bildquelle: XBMC
Das derzeit wohl beliebteste Media Center XBMC ist in der finalen Version 13 verfügbar: Die auch als "Gotham" bekannte neue Software-Version bringt zahlreiche Neuerungen mit, darunter 3D-Unterstützung sowie Hardwarebeschleunigung bei Android.
Die früher als Xbox Media Center (deshalb auch die nun verwendete Abkürzung XBMC) bekannte Software ist heute für zahlreiche Plattformen verfügbar und gilt als derzeit beste (freie) Anwendung ihrer Art. Mit Hilfe von XBMC lassen sich alle nur denkbaren Medientypen - Video, Audio und Bilder - organisieren und im Heim-Netzwerk verteilen. XBMC 13Neu: XBMC 13 unterstützt nun auch 3D (aber nicht per Blu-ray) Wie die XBMC-Macher auf ihrer Webseite schreiben, ist die stabile "Gotham"-Version mit der Nummer 13 nun final erschienen und steht unter anderem für Windows, OS X, Android, Apple TV und iOS sowie Ubuntu zum Download bereit.

Unterstützung von stereoskopischem 3D-Rendering

Das wohl relevanteste plattformübergreifende Feature ist die neue Unterstützung von stereoskopischem 3D-Rendering für folgende Formate: Side by Side (SBS), Top and Bottom (TAB), Anaglyphen sowie Interlaced. Die weniger gute Nachricht: 3D-Blu-rays zählen nicht dazu, auch Hardware-Beschleunigung ist bei FullSBS/TAB noch nicht möglich.

Hardware-gestütztes Decoding ist hingegen nun auf Android möglich, dies sei seit Juli 2012 auch die von Nutzern meistgewünschte Funktion gewesen, so das XBMC-Team. Das Media Center läuft auf Android mit Version 4.0 oder höher, es stehen hierfür auch zwei und von der Hardware-Architektur abhängige Builds (ARM und x86) bereit.

Viele kleinere Performance-Verbesserungen

XBMC wurde auf Android sowie Raspberry Pi insgesamt schneller gemacht, insbesondere beim Öffnen und Browsen durch Bibliotheken, dem Laden von Bildern und dem Starten von Videos. Verbesserungen wurden auch bei der Unterstützung von Touchscreens, den UPnP-Fähigkeiten, den Einstellungen sowie der Audio-Engine durchgeführt, ausführliche Details dazu sind auf der XBMC-Seite zu finden. Media Center, Avatar, Xbmc, Xbox Media Center, James Cameron Avatar, XBMC 13 Media Center, Avatar, Xbmc, Xbox Media Center, James Cameron Avatar, XBMC 13 XBMC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden